Datum addieren

27/05/2009 - 22:18 von Hans Otany | Report spam
Hallo,

ich habe aus einem Programm Zeitwerte in dem Format hh:mm:ss als Excel
Sheet (.xls) exportiert (das sieht das Programm vor) und diese in Excel
geöffnet.
Nun wollte ich diese Daten addieren aber das funktioniert nicht.
Wenn ich genau die gleichen Werte manuell in Zellen daneben eintrage,
dann kann ich diese addieren. Die Zellen sind genau so formatiert wie
die manuellen Zellen (Benutzerdefiniert hh:mm:ss).
Nun habe ich es schon soweit eingrenzen können, dass wenn ich einfach
nur alle Doppelpunkte gegen ebenfalls Doppelpunkte ersetze, dann wird
das Datum von linksbündig plötzlich rechtsbündig in die Zelle
geschrieben und geht auch zu addieren.

Kann mir jemand sagen woran dies liegt und wie ich es realisieren kann,
das der Export gleich das richtige ausgibt?

Herzlichen Dank.

Beste Grüße.

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
27/05/2009 - 22:33 | Warnen spam
Hallo Hans,

"Hans Otany" schrieb

[Excelversion nicht genannt]
ich habe aus einem Programm Zeitwerte in dem Format hh:mm:ss als Excel
Sheet (.xls) exportiert (das sieht das Programm vor) und diese in Excel
geöffnet. Nun wollte ich diese Daten addieren aber das funktioniert nicht.
Wenn ich genau die gleichen Werte manuell in Zellen daneben eintrage, dann
kann ich diese addieren. Die Zellen sind genau so formatiert wie die
manuellen Zellen (Benutzerdefiniert hh:mm:ss).



die Zellen sind beim Import als Text formatiert.
Gib in einer leeren Zelle eine "1" ein. Kopiere die Zelle in die
Zwischenablage.
Markiere die Zellen mit den Zeitwerten. Wàhle "Inhalte einfügen |
Multiplizieren". Die Zeitwerte sind anschließend auch als solche formatiert.
Oder markiere die Spalte mit den Zeitwerten und wàhle "Daten | Text in
Spalten".

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Microsoft Excel - Die Expertentipps:
http://tinyurl.com/cmned

Ähnliche fragen