Datum auf Tastendruck erhöhen oder vermindern

11/08/2009 - 12:55 von Peter Wilker | Report spam
Hallo,

Ich möchte das in einem Datumsfeld eingetragene Datum mit druck der '-'Taste Tageweise vermindern oder mit der '+'Taste erhöhen.
Dazu habe ich im Ereignis 'KeyDown' des Datumsfeldes den Aufruf untenstehender Function eingetragen.

Me!txt_Eingabe1 = Dat_vermindern(Me!txt_Eingabe1, KeyCode)

Das Datum wird auch richtig berechnet.
Nur wird der Rückgabewert der Function nicht in das Datumsfeld übernommen.
Es wird dafür z.B. das '-' Zeichen der gedrückten Taste eingetragen.

Was mache ich falsch?

Besten Dank

Hans-Peter Wilker


Code:
Function Dat_vermindern(akt_DAT As String, int_KeyCode As Integer)

If int_KeyCode = 109 Then

Dat_vermindern = CDate(DateAdd("d", 1, akt_DAT))

End If

MsgBox "Akt DAT " & Dat_vermindern & " " & akt_DAT


End Function
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
11/08/2009 - 13:05 | Warnen spam
Hallo Peter

Peter Wilker wrote:
Ich möchte das in einem Datumsfeld eingetragene Datum mit druck der
'-'Taste Tageweise vermindern oder mit der '+'Taste erhöhen. Dazu habe
ich im Ereignis 'KeyDown' des Datumsfeldes den Aufruf untenstehender
Function eingetragen.
Me!txt_Eingabe1 = Dat_vermindern(Me!txt_Eingabe1, KeyCode)

Das Datum wird auch richtig berechnet.
Nur wird der Rückgabewert der Function nicht in das Datumsfeld übernommen.
Es wird dafür z.B. das '-' Zeichen der gedrückten Taste eingetragen.



Du musst anschliessend den KeyCode auf 0 setzen. So sollte es gehen:

Me!txt_Eingabe1 = Dat_vermindern(Me!txt_Eingabe1, KeyCode)
KeyCode = 0

Gruss
Henry

AEK 12 - Anmeldung bei www.donkarl.com/?AEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen