Forums Neueste Beiträge
 

Datum aus Formular in Tabelle schreiben

12/06/2008 - 15:25 von Nico Fernstädt | Report spam
Hallo,

ich hab da mal eine Frage, und zwar schreibe ich derzeit an einer Datenbank
um unsere Druckertoner ein/auszubuchen, damit wir immer wissen wieviele wir
noch von den jeweiligen auf Lager haben. Wenn der Bestand unter einen
bestimmten Wert fàllt wird ein Report gedruckt auf dem Drucker von dem, der
für das bestellen der Toner zustàndig ist. Soweit so gut, aber ich soll jetzt
noch eine zweite Tabelle hinzufügen die alle Ein- und Ausgànge protokolliert
mit
Name/Barcode der Toner/Verbrauch von Tonern/Farbe der Toner/Datum. Das habe
ich jetzt auch schon fast fertig geschrieben, nur mein Problem liegt beim
Datum. Ich habe derzeit eine Variable als Datum definiert und sie zusammen
mit den anderen Daten in das Datumsfeld (Felddatentyp = Datum/Uhrzeit)
geschrieben, dabei kommt bei mir aber nur 00:00:00 heraus.

Mein Code sieht derzeit so aus:

Dim db As DAO.Database
Dim rs As DAO.Recordset
Dim rs2 As DAO.Recordset
Dim VarDate As Date

Set db = CurrentDb
Set rs = db.OpenRecordset("Barcodes", dbOpenDynaset)
Set rs2 = db.OpenRecordset("VerbrauchLog")

suche = "Barcode='" & txtsuch2 & "'"
rs.FindFirst suche

rs.Edit
rs![Bestand] = rs![Bestand] - Val(txtMenge)
txtBestand2 = rs!Bestand
rs.Update

rs2.AddNew
rs2![VName] = txtAusgabeName
rs2![VBarcode] = txtsuch2
rs2![VFarbe] = rs![Farbe]
rs2![VVerbrauch] = Val(txtMenge) * (-1)
rs2![VDatum] = VarDate
rs2.Update
db.Close

Wo liegt denn der Fehler für die Datumsformatierung?
Danke schonmal im vorraus

Gruß
Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
12/06/2008 - 15:37 | Warnen spam
Hallo Nico,

"Nico Fernstàdt" wrote:
ich hab da mal eine Frage, und zwar schreibe ich derzeit an einer Datenbank
um unsere Druckertoner ein/auszubuchen, damit wir immer wissen wieviele wir
noch von den jeweiligen auf Lager haben. Wenn der Bestand unter einen
bestimmten Wert fàllt wird ein Report gedruckt auf dem Drucker von dem, der
für das bestellen der Toner zustàndig ist. Soweit so gut, aber ich soll jetzt
noch eine zweite Tabelle hinzufügen die alle Ein- und Ausgànge protokolliert
mit
Name/Barcode der Toner/Verbrauch von Tonern/Farbe der Toner/Datum. Das habe
ich jetzt auch schon fast fertig geschrieben, nur mein Problem liegt beim
Datum. Ich habe derzeit eine Variable als Datum definiert und sie zusammen
mit den anderen Daten in das Datumsfeld (Felddatentyp = Datum/Uhrzeit)
geschrieben, dabei kommt bei mir aber nur 00:00:00 heraus.

Mein Code sieht derzeit so aus:

Dim db As DAO.Database
Dim rs As DAO.Recordset
Dim rs2 As DAO.Recordset
Dim VarDate As Date

Set db = CurrentDb
Set rs = db.OpenRecordset("Barcodes", dbOpenDynaset)
Set rs2 = db.OpenRecordset("VerbrauchLog")

suche = "Barcode='" & txtsuch2 & "'"
rs.FindFirst suche

rs.Edit
rs![Bestand] = rs![Bestand] - Val(txtMenge)
txtBestand2 = rs!Bestand
rs.Update

rs2.AddNew
rs2![VName] = txtAusgabeName
rs2![VBarcode] = txtsuch2
rs2![VFarbe] = rs![Farbe]
rs2![VVerbrauch] = Val(txtMenge) * (-1)
rs2![VDatum] = VarDate
rs2.Update
db.Close

Wo liegt denn der Fehler für die Datumsformatierung?



es liegt nicht an der Formatierung, es liegt am fehlenden Datum.

Du deklarierst eine Varibale "varDate". Dieser Varibalen weist Du an keiner
Stelle im Code einen Wert zu. Bei der Speicherung wird dann diese Variable
verwendet. Diese ist zu diesem Zeitpunkt immer noch leer.

Schreib einfach:

rs2![VDatum] = Date()

Wenn Du auch eine Uhrzeit mit speichern möchtest kannst Du die Funktion
Time() verwenden.

HTH

Thomas Möller

Home: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen