Datum.OldValue bei ungespeichertet Datensatz

16/03/2010 - 20:41 von Lupus Goebel | Report spam
Hallöschen,

ich wollte mit
\\\
Private Sub DatStart_AfterUpdate()
If Nz(Me.DatStart) = 0 Then
MsgBox "Datum darf nicht gelöscht werden"
Me.DatStart = Me.DatStart.OldValue
End If
End Sub
///

Es abfangen das jemand ein Datum löscht. Doch das geht erst wenn der
Datensatz gespeichert ist. An dieser Stelle sollte der Datensatz jedoch
noch nicht gespeichert werden.

Bei Gültigkeitsregel in den Eigenschaften ist mir das zu gefàhrlich, da
ESC gedrückt werden muss wenn der alte Wert wieder da stehen soll.

Gibt es da einen Trick bei Access 2007?

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Ekkehard Böhme
16/03/2010 - 21:13 | Warnen spam
Hallo Lupus,

Lupus Goebel schrieb:
Hallöschen,

ich wollte mit
\\\
Private Sub DatStart_AfterUpdate()
If Nz(Me.DatStart) = 0 Then
MsgBox "Datum darf nicht gelöscht werden"
Me.DatStart = Me.DatStart.OldValue
End If
End Sub
///

Es abfangen das jemand ein Datum löscht. Doch das geht erst wenn der
Datensatz gespeichert ist. An dieser Stelle sollte der Datensatz jedoch
noch nicht gespeichert werden.

Bei Gültigkeitsregel in den Eigenschaften ist mir das zu gefàhrlich, da
ESC gedrückt werden muss wenn der alte Wert wieder da stehen soll.

Gibt es da einen Trick bei Access 2007?



OldValue steht imo nur BeforeUpdate zur Verfügung.
Warum sperrst Du das Feld nicht einfach wenn da ein Datum drin steht.

gruss ekkehard

Ähnliche fragen