Datum Problem

19/12/2008 - 17:38 von Richard | Report spam
Hallo liebe Leute,

ich übernehme Datumsdaten aus anderen Programmen die Excel nicht als
Zahl erkennt.

Wenn ich die Zahl 1 kopiere und dann die Werte multipliziere, werden
die Daten umgewandelt.

Ich brauch das Ganze jedoch in VBA.

Nachfolgender Code habe ich schon ergebnislos versucht.

Dim zeilen As Integer
zeilen = Columns(1).End(xlDown).Row
Range("J2:J" & zeilen).NumberFormat = "m/d/yyyy"
Range("J2:J" & zeilen) = Range("J2:J" & zeilen).Formula

Der Code hat zu keinerlei Verànderung geführt.
Die Spalte kann nicht mittels Autofilter bearbeitet werden.

Hat wer eine Lösung für mich?

Liebe Grüße - Richard - Excel 2003
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
19/12/2008 - 18:10 | Warnen spam
Grüezi Richard

Richard schrieb am 19.12.2008

ich übernehme Datumsdaten aus anderen Programmen die Excel nicht als
Zahl erkennt.

Wenn ich die Zahl 1 kopiere und dann die Werte multipliziere, werden
die Daten umgewandelt.



Das würde heissen, die Daten werden als Text übernommen - ein vielfach zu
beobachtendens Phànomen bei der Übernahme aus anderen Anwendungen.

Ich brauch das Ganze jedoch in VBA.

Hat wer eine Lösung für mich?



Versuche es mal mit den folgenden Zeilen:

With Range("J2:J" & zeilen)
.NumberFormat = "m/d/yyyy"
.Value = .Value
End With



Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-3]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen