Datum- und Zeitformate bei Seriendruck

19/10/2009 - 08:37 von Roger Salzmann | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe im Excel eine Datenbanktabelle mit Daten in Textform aber auch mit
Daten und Zeiten. Wenn ich diese Daten nun im Word auf einzelne Formulare
nehme (Seriendruck) habe ich Amerikanische Formate bei Datum und Zeit.

Ich bin Anfànger auf dem Gebiet und weiss nicht, ob ich die Formate anpassen
kann. Wenn ja, wo finde ich das?

Besten Dank für die Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Braun
19/10/2009 - 11:41 | Warnen spam
Roger Salzmann wrote:

Ich bin Anfànger auf dem Gebiet und weiss nicht, ob ich die Formate anpassen
kann. Wenn ja, wo finde ich das?



Bitte schreib noch welche Word-Version du verwendest...

Google nach: word serienbrief datumsformat
und du wirst fündig :-)

Oder mach es einfach so (für Word 2003):

- Einfügen der Seriendruck-Felder
- Rechte Maustaste auf dem Feld, ¥Feld bearbeitenŽ
- Links unten ¥FeldfunktionenŽ anklicken
- Rechts oben kann dann die Formatierung *ergànzt* werden

Datumsfeldern:
\@ "dd.MM.yyyy"
\@ "d MMMM yyyy"

Zahlenwerte:

\# ".##0,00"

Uhrzeit:

\@ "HH:mm"

(ACHTUNG: unbedingt auf die genaue Schreibweise achten, bei ¥hh:mmŽ ist es
die amerikanische 12-Stunden-Schreibweise)

Besten Dank für die Hilfe.



Bitteschön :-)

Grüße
Thomas

Ähnliche fragen