Datum wird in der Serienbrieffunktion falsch ausgegeben

09/02/2008 - 20:08 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,
in der Serienbrieffunktion mit Word2003 habe ich ein Datumsfeld
eingefügt, dass in Word völlig falsch dargestellt wird.
Ich habe von Outlook2007 die Felder nach Excel2003 exportiert. Dabei
auch ein Datumsfeld in dem das Erstellungsdatum steht. Das Feld heißt
unter Outlook ,Erstellt'. In Excel kommt es wie in Outlook im Format
tt.mm.jjjj an.
Drucke ich die Serienbriefe kommt das Datum im amerikanischen Format
heraus. Aus dem 04.02.2008 macht Word ein 2/4/2008.Wie bekomme ich das
Datum in das richtige deutsche Format?
Gruß,
Dag
WinXP SP2
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
09/02/2008 - 20:24 | Warnen spam
Hallo Dag,

"Dag Haeddenskjoeld" schrieb im Newsbeitrag
news:fokto8$28r$

Drucke ich die Serienbriefe kommt das Datum im ameri-
kanischen Format heraus. Aus dem 04.02.2008 macht
Word ein 2/4/2008.Wie bekomme ich das Datum in das
richtige deutsche Format? WinXP SP2



füge dem Seriendruckfeld einen Bildschalter hinzu:

Füge das Seriendruckfeld in dein Seriendruckhauptdokument ein
und wàhle das Feld mit der rechten Maustaste an und gehe im
Kontextmenü zum Eintrag "Feldfunktion anzeigen". Ergànze den
Bildschalter und aktualisiere die Feldfunktion über die Taste
"F9".

Die Felder "Datum", "Telefonnummer" und "Wàhrung" werden bei
einem Seriendruck in Word mit einer Access- oder Excel-Daten-
quelle falsch zusammengeführt
http://support.microsoft.com/?id04387

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen