Datumseingabe: Punkt wird immer in Komma gewandelt

04/02/2008 - 15:18 von Frank | Report spam
Hallo an alle User,

ich möchte in eine Zelle ein Datum eingeben (TT.MM.JJ) , aber der
Punkt wird immer in ein Komma umgewandelt und ich verwende NICHT den
Zahlenblock.
Ein Wandler für den Zahlenblock war nie installiert und ich verwende
Excel-XP.
Auch wenn ich die Zelle über Format / Zelle / Datum formatiere, tritt
das Phànomen sofort auf, nachdem ich einen Punkt eingegeben habe.

Die Sprach- und Regionaleinstellungen in Windows habe ich bereits
überprüft und sie sind okay,
ebenso unter Extras / Optionen / International.

Woran kann es noch liegen?

Danke für Eure Hilfe und viele Grüsse
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Nestler
04/02/2008 - 15:30 | Warnen spam
Frank schrieb:
Hallo an alle User,

ich möchte in eine Zelle ein Datum eingeben (TT.MM.JJ) , aber der
Punkt wird immer in ein Komma umgewandelt und ich verwende NICHT den
Zahlenblock.



Mit welcher Version Excel arbeitet man?
Eine Lösung: Extras - AutoKorrektur-Optionen
Register AutoKorrektur. Befindet sich in der Tabelle unten unter
Ersetzen ein . und unter Durch ein ,?
Wenn ja - Zeile markieren und diesen Eintrag löschen.

P.S. Ein beliebter Trick, um einen Anwender zu àrgern...
Wenn das stimmt, verrate ich Dir auch einen. Dann kannst Du Dich
revanchieren...

Mit freundlichem Gruß

L.Nestler

Ähnliche fragen