Datumsfeld im Formular beeinflussen!

28/04/2009 - 11:55 von m46nrw | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe ein Formular das ich zum Füllen von einer Tabelle verwende.
Dort habe ich z.B. ein Datum-Feld "=Datum()-1" nun kann es aber
vorkommen das ich für eine Formular-Sitzung nicht -1 sondern einen
anderen Wert benötige.
Gibt es eine Möglichkeit, bevor das Formular geöffnet wird ich gefragt
werde, ob ich -1(als Vorgabe) oder einen anderen Wert haben möchte,
der dann für die Öffnungszeit des Formulars gültig ist?
Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Gruß
Reiner Selting
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
28/04/2009 - 12:00 | Warnen spam
Hallo,

:

ich habe ein Formular das ich zum Füllen von einer Tabelle verwende.
Dort habe ich z.B. ein Datum-Feld "=Datum()-1" nun kann es aber
vorkommen das ich für eine Formular-Sitzung nicht -1 sondern einen
anderen Wert benötige.
Gibt es eine Möglichkeit, bevor das Formular geöffnet wird ich gefragt
werde, ob ich -1(als Vorgabe) oder einen anderen Wert haben möchte,
der dann für die Öffnungszeit des Formulars gültig ist?



ja, lege Dir doch in dem VBA-Modul des Formulars eine Variable an, die
Du beim Öffnen des Formulars füllst. Dann nutze eine Funktion in dem
Formular, die Dir den Wert dieser Variablen zurückgibt statt der -1.

Oder Du legst ein ungebundenes Textfeld in dem Formular an, das als
Standardwert -1 hat und das der Benutzer veràndern kann und dann
verwendest Du dieses statt der -1.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen