Datumsformat bei SELECT-Commands berücksichtigen

03/08/2008 - 18:12 von M.Erlinger | Report spam
Hallo
ich hàtte folgende Frage zu meiner C#-Applikation, in Verbindung mit dem
SQL-Server (2005).

Wenn ich meine SELECT-Statements (vor allem die WHERE-Bedingungen) im
Programm dynamisch erstelle, und dabei "Date"-Columns abfrage, wie kann ich
am besten vorgehen, dass das Datums-Format immer stimmt - egal welche
Einstellung am Server getroffen wurde?

Ich hatte schon das Problem zwischen Deutsch / Englisch, und habe jetzt nur
einmal zum Testen das "set language german" vor das SELECT-Command
gesetzt --> soll aber nicht das Ziel in der Applikation sein.
Ich würde lieber die Date-Zuweisungen aus Controls oder Strings schon
richtig formatieren

Kann mir dazu bitte jemand weiterhelfen, und mir einen Tipp geben ?
Danke schon mal
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Berthold Neumann
03/08/2008 - 19:55 | Warnen spam
Hallo Michael,

hier dürftest Du alles finden:

http://www.insidesql.org/beitraege/...datentypen

Gruß

Berthold

Am 03.08.2008, 18:12 Uhr, schrieb M.Erlinger :

Hallo
ich hàtte folgende Frage zu meiner C#-Applikation, in Verbindung mit dem
SQL-Server (2005).

Wenn ich meine SELECT-Statements (vor allem die WHERE-Bedingungen) im
Programm dynamisch erstelle, und dabei "Date"-Columns abfrage, wie kann
ich am besten vorgehen, dass das Datums-Format immer stimmt - egal
welche Einstellung am Server getroffen wurde?

Ich hatte schon das Problem zwischen Deutsch / Englisch, und habe jetzt
nur einmal zum Testen das "set language german" vor das SELECT-Command
gesetzt --> soll aber nicht das Ziel in der Applikation sein.
Ich würde lieber die Date-Zuweisungen aus Controls oder Strings schon
richtig formatieren

Kann mir dazu bitte jemand weiterhelfen, und mir einen Tipp geben ?
Danke schon mal
Michael





Berthold Neumann
http://www.sql-ssis.de
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)

Ähnliche fragen