Forums Neueste Beiträge
 

Datumsübergabe vom Client zu MSSQL?

02/11/2007 - 08:01 von leslie eldrige | Report spam
Hallo Zusammen,

Ich habe immer öfter das Problem der Datumsübergabe von meinen
Clientanwendungen zu MSSQL wenn ich das Datum über eine Gespeicherte
Prozeduren in die Tabelle einfügen möchte. Und zwar geht es um die
verschiedene Datumformateinstellungen zwischen Client und Server, zum
Beispiel kann es sein, dass der MSSQL das Englische MM/DD/YYYY Format
eingestellt hat und ein Client das Deutsche DD/MM/YYYY.

Wenn ich in einer GP ein deutschformatiges Datum Wert übergebe, dann sieht
meine GP so aus:
EXEC dbo.MeineGP '24/11/2007'

In der GP auf dem MSSQL kann ich dann eine Konvertierung der Stringvariablen
vornehmen, erhalte aber immer noch ein Datum im Deutschen Format!

CONVERT(varchar, @meinDatum, 101)

Wie kann ich das Problem lösen? Ich kann mir noch vorstellen, dass ich über
System GP sicher heraustellen kann welches Datumformat MSSQL aktuell
eingestellt hat und dann entsprechend mein Stringdatum auf dem Client
vorbereiten, die Idee gefàllt mir aber nicht besonderes. Gibt es einfachere
Möglichkeiten eine synchronisierung des Formats zwischen Client und MSSQL
durchzuführen?

Danke schon mal im Voraus.

Gruss
les
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
02/11/2007 - 08:18 | Warnen spam
"leslie eldrige" schrieb im
Newsbeitrag news:

Ich habe immer öfter das Problem der Datumsübergabe von meinen
Clientanwendungen zu MSSQL wenn ich das Datum über eine Gespeicherte
Prozeduren in die Tabelle einfügen möchte. Und zwar geht es um die
verschiedene Datumformateinstellungen zwischen Client und Server, zum
Beispiel kann es sein, dass der MSSQL das Englische MM/DD/YYYY Format
eingestellt hat und ein Client das Deutsche DD/MM/YYYY.

Wenn ich in einer GP ein deutschformatiges Datum Wert übergebe, dann sieht
meine GP so aus:
EXEC dbo.MeineGP '24/11/2007'

In der GP auf dem MSSQL kann ich dann eine Konvertierung der
Stringvariablen
vornehmen, erhalte aber immer noch ein Datum im Deutschen Format!

CONVERT(varchar, @meinDatum, 101)

Wie kann ich das Problem lösen? Ich kann mir noch vorstellen, dass ich
über
System GP sicher heraustellen kann welches Datumformat MSSQL aktuell
eingestellt hat und dann entsprechend mein Stringdatum auf dem Client
vorbereiten, die Idee gefàllt mir aber nicht besonderes. Gibt es
einfachere
Möglichkeiten eine synchronisierung des Formats zwischen Client und MSSQL
durchzuführen?



Hi Leslie,
die einfachste und sicherste Lösung ist die Übergabe eines Datumswertes
typgerecht über einen Parameter und nicht über eine konvertierte
Text-Zeichenkette.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen