Dauer der Kompilierung

07/10/2013 - 09:21 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo,

mein Programm besteht im Moment aus der Haupt-Libary mit reichlich
Klassen, 'ner zusàtzlichen Libary (für SharedMemory), zwei externen
Programmen.
Codezeilen für die Hauptlibary derzeit ca. 2000 Zeilen und dafür braucht
hier mein QT-Creator ca. 10 Sek., was ich eigentlich als nervig
empfinde, weil ich meine, daß es lang ist.

Ist das "normal" für ein C++-Programm? Hàngt das vom QT-Creator ab?

Womit erstellt ihr eigentlich eure Programme und wie lang braucht denn
bei euch 'ne Kompilierung?

H-MF
 

Lesen sie die antworten

#1 Simon Krahnke
13/10/2013 - 21:42 | Warnen spam
* Heinz-Mario Frühbeis (2013-10-07) schrieb:

Codezeilen für die Hauptlibary derzeit ca. 2000 Zeilen und dafür braucht
hier mein QT-Creator ca. 10 Sek., was ich eigentlich als nervig
empfinde, weil ich meine, daß es lang ist.

Ist das "normal" für ein C++-Programm? Hàngt das vom QT-Creator ab?

Womit erstellt ihr eigentlich eure Programme und wie lang braucht denn
bei euch 'ne Kompilierung?



Meine Schachengine: 3727 Zeilen C-Code brauchen hier 12s um komplett zu
compilieren. So einen Build mache ich natürlich nur selten. Ein
inkrementelles Update ist aber kaum kürzer (200ms) weil ich immer eine
.so und drei komplette Binaries baue.

mfg, simon l

Ähnliche fragen