Dauer von Vorgängen

19/11/2008 - 16:59 von Steffen | Report spam
Hallo kundige Gemeinde,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte zur Wahrung von Fristen genau 48 Monate = 4 Jahre als Dauer
festlegen. Habe ich auch gemacht mit 48 fMonaten. Das Ergebnis sieht
aber so aus:

Beginn: Fr 04.02.11
Ende: Mi 14.01.15

Und dies sind eben nicht genau 4 Jahre !!??

In Project ist eingestellt, dass die Eingabe von Dauern in Tagen
erfolgt.
Der Kalender berücksichtigt 20 Tage je Monat. Der Vorgang hat keinen
Kalender zugrunde zu liegen.
Liegt hier gglf der berühmte Hase im Pfeffer?????

Wie lassen sich nun denn genau 4 jahre im Kalender einstellen???

Grüße Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 PeterHirschkorn
16/12/2008 - 21:43 | Warnen spam
wie soll das gehen, jeder monat hat doch eine unterschiedliche anzahl an
kalendertagen. project mittelt die anzahl der tage und nimmt bei
fortlaufendem monat immer 30 tage. ich löse das prob so, dass ich die menge
der fortlaufenden einheiten solange erhöhe, bis das gewünschte datum im
endtermin steht. am besten ist das dann mit fortlaufenden tagen zu machen,
natürlich könntest du die fortlaufenden monate auch mit dezimalstellen
eingeben ...

noch was: das "f" schaltet alle wirkenden kalender ab und es gilt ein 24 h
tag, eine 7 tage woche und ein 30 tage monat

gruss aus dem süden
peter

"Steffen" schrieb:

Hallo kundige Gemeinde,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte zur Wahrung von Fristen genau 48 Monate = 4 Jahre als Dauer
festlegen. Habe ich auch gemacht mit 48 fMonaten. Das Ergebnis sieht
aber so aus:

Beginn: Fr 04.02.11
Ende: Mi 14.01.15

Und dies sind eben nicht genau 4 Jahre !!??

In Project ist eingestellt, dass die Eingabe von Dauern in Tagen
erfolgt.
Der Kalender berücksichtigt 20 Tage je Monat. Der Vorgang hat keinen
Kalender zugrunde zu liegen.
Liegt hier gglf der berühmte Hase im Pfeffer?????

Wie lassen sich nun denn genau 4 jahre im Kalender einstellen???

Grüße Steffen

Ähnliche fragen