Dauerauftrag mit Verwendungszweck-Erweiterung

06/10/2013 - 13:08 von Rupert Schöttler | Report spam
Hallo NG,

ich möchte einen monatlichen Dauerauftrag anlegen und bei gleichem
Betrag im Verwendungszweck Text wie "Miete 11.2013" eintragen lassen,
diesen natürlich jeden Monat fortlaufend angepasst. In einem "echten"
Dauerauftrag, den ich bei der ausführenden Bank (Postbank) anlegen kann,
ist das m.W. nicht möglich.

HBCIFM bietet passend dazu die "Verwendungszweck-Erweiterungen", z.B.
$MONAT.JAHR_FMONAT unter der Annahme, dass ich die Überweisung immer
schon Ende des Vormonats auf die Reise schicke. Aber wie kann ich das
mit einem "Dauerauftrag" kombinieren? Die Variable muss ja jeden Monat
neu von HBCIFM interpretiert werden, sie einmal "original" an die Bank
zu schicken macht keinen Sinn. Andererseits will ich auch nicht jeden
Monat kurz vor Fàlligkeit dran denken müssen, die (Termin-)Überweisung
weg zu schicken -- man ist ja auch mal im Urlaub, und der Vermieter soll
nicht auf sein Geld warten.

Hat jemand eine Idee oder Erfahrung, wie man dieses Wunschverhalten in
Money99 bzw. HBCIFM99 V4.1.0.15 realisieren kann? Oder kann's die
Postbank doch?

Gruß von Lech und Wertach
Rupert
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm Lau
06/10/2013 - 15:09 | Warnen spam
Hallo, Rupert,

ich meine mich zu erinnern, dass es zwei Variablen gibt:
Variablen, die sich auf das aktuelle Datum der Auftragsausführung
beziehen und
Variablen, die sich auf in Money eingegebene Datum der Buchung beziehen;

Anstatt $MONAT.JAHR_FMONAT ist dann $MONAT.JAHR_TFMONAT einzufügen;

dann die regelmàßige Buchung beliebig oft ausführen und an das Konto
schicken. So könnte man im Voraus den neuen Betreff ausfüllen lassen!

Habe dies allerdings noch nicht selber ausprobiert!!

Viele Grüße aus Kassel

Wilhelm Lau

Am 06.10.2013 13:08, schrieb Rupert Schöttler:
...

HBCIFM bietet passend dazu die "Verwendungszweck-Erweiterungen", z.B.
$MONAT.JAHR_FMONAT unter der Annahme, dass ich die Überweisung immer
schon Ende des Vormonats auf die Reise schicke.




Aber wie kann ich das
mit einem "Dauerauftrag" kombinieren? Die Variable muss ja jeden Monat
neu von HBCIFM interpretiert werden, sie einmal "original" an die Bank
zu schicken macht keinen Sinn. Andererseits will ich auch nicht jeden
Monat kurz vor Fàlligkeit dran denken müssen, die (Termin-)Überweisung
weg zu schicken -- man ist ja auch mal im Urlaub, und der Vermieter soll
nicht auf sein Geld warten.

Ähnliche fragen