Dauerhaft DVI-Output benutzen

28/04/2009 - 10:37 von frank boldt | Report spam
Hallo an alle,

ich hab mir Debian Lenny installiert und habe eine dualhead grafikkarte.
Am Anfang ging nur der VGA-Port jetzt habe ich es hinbekommen, dass bis
einschließlich dem Anmeldefenster (gdm) der DVI-Port benutzt wird. Wenn
ich mich dann aber angemeldet habe (bei gnome) dann wird wieder nur der
VGA-Port benutzt und ich muss von hand mit xrandr den DVI-Port anschalten.

Wie kann ich das dauerhaft lösen?

MfG Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Galonska
29/04/2009 - 16:35 | Warnen spam
Hallo Frank,

Am 28.04.2009, 10:37 Uhr, schrieb frank boldt :

Hallo an alle,

ich hab mir Debian Lenny installiert und habe eine dualhead grafikkarte.
Am Anfang ging nur der VGA-Port jetzt habe ich es hinbekommen, dass bis
einschließlich dem Anmeldefenster (gdm) der DVI-Port benutzt wird. Wenn
ich mich dann aber angemeldet habe (bei gnome) dann wird wieder nur der
VGA-Port benutzt und ich muss von hand mit xrandr den DVI-Port
anschalten.

Wie kann ich das dauerhaft lösen?



Ganz wichtig! Was fuer eine Grafikkarte ist im Einsatz?
nVIDIA, ATi, Matrox, oder ...?


Ist es z. B. eine nVIDIA, dann stellt sich die Frage nach dem Treiber:
nv (Xorg eigerner Treiber) oder nvidia (nVIDIA proprietaer Treiber)?

Bei nv hilft ein "man nv":
~snip~
Option "CrtcNumber" "integer"
Many graphics cards with NVIDIA chips have two video
outputs.
The driver attempts to autodetect which one the monitor is
con-
nected to. In the case that autodetection picks the wrong
one,
this option may be used to force usage of a particular
output.
The options are "0" or "1". Default: autodetected.
~snip~

Bei nvidia, die README zum Treiber Anhang F "X Config Options":
~snip~
Option "ConnectedMonitor" "string"
~snip~
Option "UseDisplayDevice" "string"
~snip~

Und dann passe dementsprechend Deine xorg.conf an.


Analoges gilt fuer Karten von ATi und deren Treiber (ati, radeonhd).


Welchen Treiber nun Xorg nutzt, steht im Logfile (/var/log/Xorg.0.log).
"man Xorg" und "man xorg.conf" koennten gegebenenfalls auch hilfreich sein.


Viel Glueck.
bye,
Jürgen

Ähnliche fragen