Dauerhafte Datenübernahme von einer Tabelle in eine andere

16/03/2010 - 21:46 von Steffen Kuß | Report spam
Hallo,

ich stehe vor folgendem Access-Problem: ich erfasse gewisse
"Örtlichkeiten" mit jeder Menge Eigenschaften in einer Tabelle. Zu
diesen Eigenschaften sollen auch GPS-Koordinaten gehören, welche vor Ort
als nummerierte Wegpunkte per GPS-Geràt erfasst wurden.

Diese Wegpunkte liegen nun als separate Tabelle vor (Nummer, X, Y). Um
Fehler bei der Dateneingabe von über 1000 Datensàtzen zu vermeiden, wird
in die Haupttabelle zunàchst nur die jeweils zugehörige Wegpunktnummer
eingegeben, anhand derer nun aus der zweiten Tabelle die Koordinaten
einmalig (also statisch) zugeordnet werden sollen, so dass letztere dann
gelöscht werden kann. Die Beibehaltung der Hilfstabelle ist unpraktisch,
da die Daten erstens 1:1 zugeordnet werden und die Nummerierung der
GPS-Daten bei der nàchsten Erfassung nicht zwingend nahtlos fortgesetzt
werden kann, so dass Doppelungen der Nummern nicht auszuschließen sind.
Außerdem habe ich weitere prinzipell gleiche Fàlle (Namen durch neue
ersetzen) anstehen.

In Excel wàre das sehr einfach mit SVERWEIS -> "Kopieren" -> "Werte
einfügen" zu erledigen, aber wie bekommt man das mit Access hin?


Viele Grüße

Steffen Kuß
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Thesing
17/03/2010 - 11:17 | Warnen spam
Hallo Steffen,

"Steffen Kuß" schrieb :

ich stehe vor folgendem Access-Problem: ich erfasse gewisse
"Örtlichkeiten" mit jeder Menge Eigenschaften in einer Tabelle. Zu
diesen Eigenschaften sollen auch GPS-Koordinaten gehören, welche vor
Ort als nummerierte Wegpunkte per GPS-Geràt erfasst wurden.

Diese Wegpunkte liegen nun als separate Tabelle vor (Nummer, X, Y). Um
Fehler bei der Dateneingabe von über 1000 Datensàtzen zu vermeiden,
wird in die Haupttabelle zunàchst nur die jeweils zugehörige
Wegpunktnummer eingegeben, anhand derer nun aus der zweiten Tabelle
die Koordinaten einmalig (also statisch) zugeordnet werden sollen, so
dass letztere dann gelöscht werden kann. Die Beibehaltung der
Hilfstabelle ist unpraktisch, da die Daten erstens 1:1 zugeordnet
werden und die Nummerierung der GPS-Daten bei der nàchsten Erfassung
nicht zwingend nahtlos fortgesetzt werden kann, so dass Doppelungen
der Nummern nicht auszuschließen sind. Außerdem habe ich weitere
prinzipell gleiche Fàlle (Namen durch neue ersetzen) anstehen.



Versuch es mal mit einer Aktualisierungsabfrage, in die Du beide
Tabellen aufnimmst. Dann würde ich die Felder/Spalten in der
Örtlichkeiten-Tabelle aber nach Möglichkeit (etwas) anders benennen.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde dich.

HTH
Dietmar

Ähnliche fragen