Dawicontrol DC-4300 und Platten >2TB?

19/08/2010 - 13:57 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NG!

Bei mir liegt noch ein 4-fach S-ATA-"RAID"-Controller Dawicontrol
DC-4300 mit Silicon Image 3124 Chip 'rum, den ich "demnàcht" mal in
meinem Linuxserver in Betrieb nehmen will. Dabei hat mich ein wenig ein
Artikel in der vorletzten(?) c't aufgeschreckt bzw. verunsichert, der
sich mit Problemen im Zusammenhang mit Festplatten >2TB beschàftigte.
Ich gebe zu, so richtig aktuell ist das nicht (weil ich vorerst nur zwei
Platten anschließen und als Linux Software-RAID1 laufen möchte), aber
evtl. kommen ja noch dieses Jahr Einzelfestplatten auf den Markt, die
mehr als 2TB haben - und die ich (ja nach Preis :-)) evtl. verwenden möchte.
Dawicontrol spricht in den spàrlichen Informationen auf deren Homepage
nur davon, daß der Controller LBA48 unterstütze. Kann ich also davon
ausgehen, daß der Controller an sich erstmal keine Probleme mit Platten

2TB hat?


Wie sich Linux dann im weiteren mit den Platten anstellt, ist dann die
nàchste Frage, aber das ist hier offtopic. ;-)


TIA,

Sebastian

PS: XP dchlf & dchm, f'up2 dchm
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
19/08/2010 - 15:01 | Warnen spam
Guten Tag

Sebastian Suchanek schrieb

Bei mir liegt noch ein 4-fach S-ATA-"RAID"-Controller Dawicontrol
DC-4300 mit Silicon Image 3124 Chip 'rum, den ich "demnàcht" mal in
meinem Linuxserver in Betrieb nehmen will. Dabei hat mich ein wenig ein
Artikel in der vorletzten(?) c't aufgeschreckt bzw. verunsichert, der
sich mit Problemen im Zusammenhang mit Festplatten >2TB beschàftigte.
Ich gebe zu, so richtig aktuell ist das nicht (weil ich vorerst nur zwei
Platten anschließen und als Linux Software-RAID1 laufen möchte),



... und auch, weil es noch keine Consumer-HDD mit SATA auf dem Markt
gibt, die > 2TB ist.

aber
evtl. kommen ja noch dieses Jahr Einzelfestplatten auf den Markt, die
mehr als 2TB haben - und die ich (ja nach Preis :-)) evtl. verwenden möchte.



Das mag sein, und an wirst Du ausprobieren koennen ob der Kontroller
damit umgehen kann oder dich irgendwo doch eine Grenze trifft.

Dawicontrol spricht in den spàrlichen Informationen auf deren Homepage
nur davon, daß der Controller LBA48 unterstütze.



... was aber nichts dazu aussagt, wie der Kontroller Plattenverbuende
grosser 2TB dem jeweiligen OS praesentiert.

Kann ich also davon
ausgehen, daß der Controller an sich erstmal keine Probleme mit Platten
>2TB hat?



Bis es jemand ausprobiert hat: nein, denn der Teufel liegt im Detail.

Ähnliche fragen