DB "künstlich" aufblasen

01/10/2008 - 19:27 von Raimo Becker | Report spam
Hallo NG,

ich möchte gerne eine AC00 oder AC03 mdb künstlich auf ca. 20-25 MB
strecken. Habt ihr ungefàhr eine Ahnung wieviele festgestellte (vielleicht
Memo) Felder ich brauche?
Zum ausrechnen bin ich zu dàmlich. Die DB ist eigentlich 2 -3MB groß und sie
wird auch nicht viel größer, da sich die Operationen doch sehr in Grenzen
halten.

Klingt doof die Frage, aber eine gewisse Größe sollte nicht unterschritten
werden.

Danke

Raimo
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
01/10/2008 - 19:41 | Warnen spam
Hallo Raimo,

Raimo Becker schrieb folgendes:
ich möchte gerne eine AC00 oder AC03 mdb künstlich auf ca. 20-25 MB
strecken. Habt ihr ungefàhr eine Ahnung wieviele festgestellte
(vielleicht Memo) Felder ich brauche? Zum ausrechnen bin ich zu
dàmlich. Die DB ist eigentlich 2 -3MB groß und sie wird auch nicht
viel größer, da sich die Operationen doch sehr in Grenzen halten.

Klingt doof die Frage, aber eine gewisse Größe sollte nicht
unterschritten werden.



Verstehen tue ich es nicht, aber lege Dir eine Tabelle mit einem OLE
Objekt und importiere ein paar Bilder. Also genau das Gegenteil von
www.donkarl.com?FAQ2.2

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
11. Access-Entwickler-Konferenz http://donkarl.com/?AEK
Nürnberg, 11./12.10. + 18./19.10. + 25./26.10.2008

home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen