dBase IV 2.0 in DOS-Box auf Vista 64-bit lauffähig?

31/10/2007 - 15:51 von Helge Voigtlaender | Report spam
Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich hier angefragt, ob die "alten" Programme auf dem
64-bit Betriebssystem unterstützt werden. Damals bekam ich folgende Antwort:


Es laufen keine 32bit-Programme, die einen Kernel mode Treiber
benutzen. Es laufen keine 16bit-Programme (ausser imho einige
Installer).

Hier gibts eine Community, die eine Liste zusammengestellt hat
(ohne Garantie):



http://forum.chip.de/windows-vista/...48742.html

Leider habe ich bis heute niemand gefunden, der mir ganz konkret sagen kann,
ob dBase IV 2.0 in der DOS-Box noch làuft. Habe da einige tausend
Quelltextzeilen, die ich nur ungern auf irgend ein anderes Programm
übersetzen mag. Für Hilfe, ggf. Unterstützung, falls es nur mit
Zusatzsoftware funktioniert, wàre ich sehr dankbar.

MfG Helge Voigtlaender
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
31/10/2007 - 16:17 | Warnen spam
Helge Voigtlaender wrote:

Leider habe ich bis heute niemand gefunden, der mir ganz konkret sagen kann,
ob dBase IV 2.0 in der DOS-Box noch làuft. Habe da einige tausend
Quelltextzeilen, die ich nur ungern auf irgend ein anderes Programm
übersetzen mag. Für Hilfe, ggf. Unterstützung, falls es nur mit
Zusatzsoftware funktioniert, wàre ich sehr dankbar.



Probiere es doch einfach.
Bei mir làuft dBase III+ V. 1.1 unter Vista32 Home Premium. Zwar nur in
einem kleinen Fenster aber ich komme an alle Daten ran.

Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen