DBCC SHRINKDATABASE - Datenbank / Transaktionsprot. verkleinern

22/12/2008 - 08:36 von AndreasU | Report spam
Das Transaktionsprotokoll meiner Datenbank im Web ist hat die maximale Größe
erreicht. Es kommt folgende Fehlermeldung:

Die Protokolldatei für die xyz-Datenbank ist voll. Sichern Sie das
Transaktionsprotokoll für die Datenbank, um Protokollspeicherplatz
freizugeben.

Bisher habe ich es verkleinert mit dem SQL Befehl DBCC SHRINKDATABASE
('xyz', 60);

Das hat bisher nicht gewirkt. Was kann ich tun? Gibt es weitere Befehle,
welche nichtbenutzen Speicher freigeben? Ich brauche das Protokoll nicht, um
die DB wiederherzustellen.

Ich wollte den Wiederherstellungsmodus auf einfach stellen. Dazu habe ich
keine SQL Transact befehle gefunden.

Wie muß ich vorgehen, damit der Fehler nicht mehr auftritt? Es ist eine DB
welche bei einen Provider liegt. Das heißt, ich habe eingeschrànkte Rechte
(komme nicht an Backups ran, bin kein richtiger DB-Admin :-( und habe
eingeschrànkten Platz).
Ich wàre für Tips dankbar.

Vielen Dank.


Andreas Ulbricht
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
22/12/2008 - 09:42 | Warnen spam
Hallo Andras,

AndreasU schrieb:
Das Transaktionsprotokoll meiner Datenbank im Web ist hat
die maximale Größe erreicht. Es kommt folgende Fehlermeldung:

Die Protokolldatei für die xyz-Datenbank ist voll. Sichern Sie das
Transaktionsprotokoll für die Datenbank, um Protokollspeicherplatz
freizugeben.



Tute das was dort steht: Sichere das Transaktionprotokoll.
Das heißt BACKUP LOG via T-SQL oder via SSMS sofern es Dir
zur Verfügung steht.

Eine Vollsicherung der Datenbank ist dafür _NICHT_ ausreichend,
es muß zusàtzlich das Protokoll gesichert werden.

Wenn Du auf die Protokolle auf verzichten kannst stelle
die Datenbank auf den Wiederherstellungsmodus einfach um,
das geht via ALTER DATABASE ... SET RECOVERY SIMPLE.
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...2.aspx>

Bisher habe ich es verkleinert mit dem SQL Befehl DBCC SHRINKDATABASE
('xyz', 60);



Das hilft überhaupt nicht. Und ist kontraproduktiv.


Wie muß ich vorgehen, damit der Fehler nicht mehr auftritt? Es ist eine DB
welche bei einen Provider liegt. Das heißt, ich habe eingeschrànkte Rechte



Wenn der Provider sichert, so muß er auch die Protokolle sichern
oder den Wiederherstellungsmodus umstellen, falls Du das
nicht darfst (was schon sein kann).

(komme nicht an Backups ran, bin kein richtiger DB-Admin :-(



Wenn Du nicht an Deine Datensicherungen herankommst, würde
ich mir ehrlich gesagt einen anderen Provider suchen.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen