dbExpress: zwei Zeichensätze (Win1251 und Win1252) in der gleichen Anwendung

01/04/2008 - 15:42 von Michael Justin | Report spam
Hallo zusammen

nach einigen Versuchen (mit Interbase 7.5 und 2007) bin ich nicht
sicher, ob dies möglich ist:

In einer Datenbank, die bisher nur Win1252 verwendet, habe ich eine neue
Tabellenspalte mit Win1251 als Zeichensatz angelegt. Die dbExpress
Komponente (SQLConnection) steht auf ServerCharSet Win1252.

Nun gelingt es mir nicht, über ein Standard TDBEdit einen Satz mit
kyrillischen Zeichen in diesem Feld zu speichern.

Ich könnte natürlich auf Unicode umsteigen, aber z.B. das
ExpressQuantumGrid unterstützt Unicode afaik noch nicht. Ich hatte
gehofft, eine bilinguale Anwendung (als Übergangslösung vor der
Umstellung auf Tiburon) auf die Beine zu bringen :)

Viele Grüße und Danke für Tipps & Tricks

Michael Justin
betasoft - Software for Delphi™ and for the Java™ platform
http://www.mikejustin.com/
http://www.betabeans.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Pfister
02/04/2008 - 21:03 | Warnen spam
Michael,

diesen Fall hatte ich noch nicht, aber ich würde statt den VCL-DBEdit
Komponenten Unicode-Komponenten (TMS hat z.B. welche) verwenden...
da dbx4 definitiv unicode kann, UND dbx4 <> der VCL-Ebene ist


:-) thomas


"Michael Justin" schrieb im Newsbeitrag
news:47f23bc5$0$23279$
Hallo zusammen

nach einigen Versuchen (mit Interbase 7.5 und 2007) bin ich nicht sicher,
ob dies möglich ist:

In einer Datenbank, die bisher nur Win1252 verwendet, habe ich eine neue
Tabellenspalte mit Win1251 als Zeichensatz angelegt. Die dbExpress
Komponente (SQLConnection) steht auf ServerCharSet Win1252.

Nun gelingt es mir nicht, über ein Standard TDBEdit einen Satz mit
kyrillischen Zeichen in diesem Feld zu speichern.

Ich könnte natürlich auf Unicode umsteigen, aber z.B. das
ExpressQuantumGrid unterstützt Unicode afaik noch nicht. Ich hatte
gehofft, eine bilinguale Anwendung (als Übergangslösung vor der Umstellung
auf Tiburon) auf die Beine zu bringen :)

Viele Grüße und Danke für Tipps & Tricks

Michael Justin
betasoft - Software for DelphiT and for the JavaT platform
http://www.mikejustin.com/
http://www.betabeans.de/

Ähnliche fragen