DC meldet Fehler 11 / DS_SERVICE_PRINCIPAL_NAME

26/01/2009 - 09:31 von Markus Pöschl | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Rechner mit SQL-2005 im Netz ersetzt. In der AD den Account
zurückgesetzt, dann den neuen Rechner umbenannt (natürlich die
obligatorische 4tel Stunde gewartet) und dann den neuen wieder mit dem
gleichen Namen in die Domàne genommen. Nun melden seither die DCs

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: KDC
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 11
Datum: 26.01.2009
Zeit: 07:54:17
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DC2
Beschreibung:
Es sind mehrfache Konten vom Typ DS_SERVICE_PRINCIPAL_NAME mit dem Namen
MSSQLSvc/Rechnername.domàne.com:1433 vorhanden.

Wie bekommen ich diese Meldungen am einfachsten weg ? Funktionieren tut ja
alles soweit, aber die Meldungen in den DC-Logs sind natürlich nicht schön.

Vielen Dank !

Grüße aus München,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
26/01/2009 - 10:28 | Warnen spam
Hallo Markus,

Markus Pöschl schrieb:
ich habe einen Rechner mit SQL-2005 im Netz ersetzt. In der AD den Account
zurückgesetzt, dann den neuen Rechner umbenannt (natürlich die
obligatorische 4tel Stunde gewartet) und dann den neuen wieder mit dem
gleichen Namen in die Domàne genommen. Nun melden seither die DCs

Es sind mehrfache Konten vom Typ DS_SERVICE_PRINCIPAL_NAME mit dem Namen
MSSQLSvc/Rechnername.domàne.com:1433 vorhanden.

Wie bekommen ich diese Meldungen am einfachsten weg ?



Entferne die alten Eintràge mit setspn -d:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...3.aspx>
"Registrieren eines Dienstprinzipalnamens"

Gruß Elmar

Ähnliche fragen