DC Replikation zw. 2 verschiedenen Domänen

03/04/2008 - 10:24 von Patrick | Report spam
Hallo zusammen

Ist es möglich, eine Replikation zwischen 2 DCs (W2k3) sowie Exchange
2003 einzurichten, die in verschiedenen Domànen stehen?

Aktuell haben wir 1 Domàne und darin 2 Standorte zwischen denen
repliziert wird.
Es gibt die Hauptfiliale mit der Domàne firma.ch und eine Aussenstelle
in Deutschland, welche ebenfalls in der Domàne firma.ch eingebunden ist.

Da nun die Filiale in Deutschland eine eigene Domain hat (firma.de),
würde ich gerne die 2 Standorte in 2 Domànen aufteilen.
Schweiz: firma.ch
Deutschland: firma.de
Es kommt beim Versenden der Mails auch zu Problemen: Da die Mails über
den Server in der Schweiz verschickt werden, steht im Mail Header als
Absender immer der Schweizer Mailserver. Als Absenderdomain ist jedoch
firma.de eingetragen, was einige Spam Filter irritiert.

Macht es Sinn 2 Domànen einzurichten oder ist das nötig? Fahre ich
besser, wenn die aktuelle Situation belassen, jedoch das direkte
Versenden der Mails aus Deutschland aktiviere?
Dann müsste ich aber aber auf dem Exchange Server beim Virtuellen SMPT
unter Übermittlungsoptionen als FQDN die Domain firma.de eintragen. Geht
das in einer .ch Domain?

Fragen über Fragen...

Ich hoffe, irgendjemand kann mir weiterhelfen. Vielen Dank schon mal im
Voraus.

Gruss
Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
03/04/2008 - 10:52 | Warnen spam
Moin,

Patrick schrieb:
Ist es möglich, eine Replikation zwischen 2 DCs (W2k3) sowie Exchange
2003 einzurichten, die in verschiedenen Domànen stehen?



das kommt drauf an, ob die zum selben Forest gehören. Wenn ja,
replizieren sie sowieso, und zwar den Global Catalog, das Schema und die
Konfiguration.

Die Domànendaten selbst werden nur innerhalb derselben Domàne
repliziert. Wenn du Objekte der einen Domàne auch in der anderen Domàne
haben willst, musst du selbst was bauen oder auf ein Drittanbietertool
ausweichen. Das ist nicht ohne und durchaus fehlertràchtig.

Aktuell haben wir 1 Domàne und darin 2 Standorte zwischen denen
repliziert wird.



Okay. Grundsàtzlich sinnvoll.

Da nun die Filiale in Deutschland eine eigene Domain hat (firma.de)



Äh - das ist aber jetzt eine andere Filiale als im ersten Absatz? Oder
redest du nur von der Internet-Domain?

würde ich gerne die 2 Standorte in 2 Domànen aufteilen.



Würde ich tendenziell bleiben lassen, es sei denn, es gibt weitere
zwingende Gründe.

[faq-o-matic.net » Welches Domànenmodell ist das Beste für Active
Directory?]
http://www.faq-o-matic.net/2007/06/...directory/

Dein Versandproblem solltest du über Exchange in den Griff kriegen
könne, aber das solltest du in einer Exchange-Gruppe klàren.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen