DCDIAG &Advertising

12/09/2008 - 14:50 von Werner | Report spam
Hallo,

ich habe in einer Zweigstelle einen 2008 DC als zusàtzlichen DC für den DC
in der Haupstelle installiert. Biede Standorte sind über Fritzboxen mit VPN
verbunden.

Als Nameserver wurde der DNS der Haupstelle eingetragen. Bei der
Installation mit dem Assitenten hat er gemeckert er könne die
Zonendelegierung für DNS nicht installieren und ich solte das spàter per Hand
erledigen.

DCDIAG der Nebenstlelle besteht alle Tests außer: Advertising: Bei dem
Versuch (Servernebenstelle) zu erreichen wurde von DSGETDCNAME Server der
Hauptstelle zurück gegeben. Der Server reagiert nicht oder gilt als
ungeeignet.

Netlogons: Netlogon Freigabe kann nicht hergestellt werden. Fehler 67.

Was kann ist zu tun?


Vielen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Viehmann
28/10/2008 - 12:37 | Warnen spam
Hallo ?,

als erste Massnahme würde ich auf dem DC der Nebenstelle einen DNS-Server
einrichten und diesen als zweiten oder besser ersten DNS-Server auf allen
Clients eintragen.

Hast Du die VPN-Verbindung selber mal getestet?

Ist sie zuverlàssig?

Wolfgang Viehmann
(Wolle)
"Werner" wrote in message
news:
Hallo,

ich habe in einer Zweigstelle einen 2008 DC als zusàtzlichen DC für den DC
in der Haupstelle installiert. Biede Standorte sind über Fritzboxen mit
VPN
verbunden.

Als Nameserver wurde der DNS der Haupstelle eingetragen. Bei der
Installation mit dem Assitenten hat er gemeckert er könne die
Zonendelegierung für DNS nicht installieren und ich solte das spàter per
Hand
erledigen.

DCDIAG der Nebenstlelle besteht alle Tests außer: Advertising: Bei dem
Versuch (Servernebenstelle) zu erreichen wurde von DSGETDCNAME Server der
Hauptstelle zurück gegeben. Der Server reagiert nicht oder gilt als
ungeeignet.

Netlogons: Netlogon Freigabe kann nicht hergestellt werden. Fehler 67.

Was kann ist zu tun?


Vielen Dank im Voraus




Ähnliche fragen