DCF77-RS232 - Lindy-Treiber?

18/01/2016 - 21:38 von usenet | Report spam
Hallo,

ich suche einen DCF77-Empfànger, den ich einigermaßen schmerzarm unter
Linux einsetzen kann.

Ich stieß auf den Lindy-DCF77-RS232-Empfànger "20981". Der bringt auch
einen Binary für Linux mit:

%file mc4l
Lindy-DCF77-Linux-209811/mc4l: ELF 32-bit LSB executable, Intel 80386,
version 1 (SYSV), dynamically linked (uses shared libs), not stripped

%ls -la mc4l
-rwxr-xr-x 1 gh staff 11771 3 Jan 2000 mc4l

Das sieht nicht gerade vielversprechend aus - dynamisch gelinkt aus dem
Jahr 2000, das krieg ich doch auf was *halbwegs* modernem nie zum
laufen. Auf einem Debian 6 startet es gar nicht erst:

$ ./mc4l
bash: ./mc4l: No such file or directory

$ ldd mc4l
not a dynamic executable

Hmmm. Kennt jemand eine Alternative?

Grüße
Götz
http://www.3rz.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
18/01/2016 - 22:21 | Warnen spam
Goetz Hoffart wrote:

ich suche einen DCF77-Empfànger, den ich einigermaßen schmerzarm unter
Linux einsetzen kann.

Ich stieß auf den Lindy-DCF77-RS232-Empfànger "20981". Der bringt auch
einen Binary für Linux mit:

%file mc4l
Lindy-DCF77-Linux-209811/mc4l: ELF 32-bit LSB executable, Intel 80386,
version 1 (SYSV), dynamically linked (uses shared libs), not stripped



Brauchst du nicht, mit großer Wahrscheinlichkeit kann der ntpd das Ding
direkt als Parse-Clock ansprechen.

Die Parse-Clocks sind als "server 127.127.8.0" anzusprechen. Interessant
wird es, herauszufinden welcher "mode" zu benutzen ist.

Bei mir sieht das z.B. so aus:

,-
| # https://www.eecis.udel.edu/~mills/ntp/html/drivers/driver8.html
| # Driving the DCF clocks at 75 baud may help to get them to work with
| # a bunch of common USB serial converters, that do 75 but cannot do 50
| # baud at all, e.g. those based on Prolific PL2303.
| # RAWDCF receiver similar to mode 16, but operating @ 75 baud
| # (DTR=low/RTS=high)
| server 127.127.8.0 mode 149
| fudge 127.127.8.0 time1 0.176
`-

Schau den URL an und experimentiere mit den diversen Modes, bis die LED
blinkt und nach zwei Minuten der ntpd etwas ausgibt.

Vermutlich ist bei dir "mode 14" oder "mode 16" der richtige.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen