DCF77 Uhr defekt?

15/11/2007 - 20:13 von mocken | Report spam
Hallo,

was kann eigentlich an einem Funkwecker überhaupt realistischerweise
kaputtgehen?

Meiner hier will nach einem Batteriewechsel einfach gar nichts mehr
empfangen (zeigt nach dem Einschalten eine halbe Minute lang
Empfangslevel Null an und gibt dann auf) - letzte Woche (vor dem
Wechsel) lief er noch einwandfrei. Soweit ich mir erinnere ist er
zwischendurch auch nie runtergefallen o.à.

Innen drin gibt es eigentlich keine Teile, die irgendwie mechanisch
anfàllig sind (Antenne und Verdrahtung sehen okay aus, der Rest ist ein
vergossener Chip), es sei denn (bei Fernbedienungen hatte ich das schon)
der "77503"-Quarz. Lohnt der Versuch, den mal auf Verdacht
auszutauschen?

Guido
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
15/11/2007 - 20:16 | Warnen spam
Guido Mocken wrote:
Hallo,

was kann eigentlich an einem Funkwecker überhaupt realistischerweise
kaputtgehen?



Loetstellen brechen gerne mal. Schau mal nach ob bei Batterie
und Antenne in dieser Richtung noch alles OK ist.

Gerrit

Ähnliche fragen