DCOM Fehler in Ereignisanzeige

20/02/2008 - 22:15 von Edmund Aigner | Report spam
Hallo!

Mehrmals am Tage tràgt sich in die Ereignisanzeige folgender Fehler ein:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 10005
Datum: 20.02.2008
Zeit: 22:06:32
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PC1
Beschreibung:
Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden.
Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geràten verbunden. "
aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den Argumenten "" gestartet
wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}


Ich habe bei den Diensten nachgesehen,

der Dienst DCOM hat den Status "Gestartet" und bei Typ "Automatisch".

Das widerspricht sich eigentlich.

Was sagt dieser Fehler eigentlich aus?

Wie könnte ich das abstellen?

WinXP SP2 prof,

alle Updates.



Danke für Tips,

Edie
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
20/02/2008 - 22:36 | Warnen spam
Edmund Aigner wrote:
Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geràten
verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den
Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}



Das kannst man ignorieren.

upnphost = Universeller Plug & Play-Geràtehost

Wahrscheinlich deaktiviert. Den Dienst kannst Du deaktiviert lassen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen