DCount Format

23/02/2011 - 16:03 von juergen zimmermann | Report spam
Hallo,
ich verwende im Moment folgende Funktion, die auch super làuft.

Public Function fctInUse(WZ_NUMMER_KOMPL As Long) As Boolean
fctInUse = DCount("*", "Rüstplan", _
"WZ_NUMMER_KOMPL =" & WZ_NUMMER_KOMPL) > 0


jetzt will ich aber eine neue zusammen stellen, ich weiss aber nicht
wie die Syntax aussehen muss:
Dcount soll in Tabelle "Komplettwz" im Feld "Lagerplatz_Komp" (ist ein
Textfeld) nachschauen ob der Wert aus
"WZ_NUMMER_KOMPL" (ist ein Zahlenfeld) vorhanden ist.

Versucht habe ich folgendes:
Public Function fctInUse(WZ_NUMMER_KOMPL As Long) As Boolean
fctInUse = DCount("*", "Komplettwz", _
"WZ_NUMMER_KOMPL =" & Lagerplatz_Komp) > 0

dann kommt aber ein Fehler der da lautet:
Funktionsaufruf auf der linken Seite der Zuweisung muß den Typ Variant
oder Object zurückgeben

wer kann mir einen Tipp geben?

Vielen Dank für die Unterstützung

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
23/02/2011 - 16:15 | Warnen spam
Hallo!

juergen zimmermann schrieb:
ich verwende im Moment folgende Funktion, die auch super làuft.

Public Function fctInUse(WZ_NUMMER_KOMPL As Long) As Boolean
fctInUse = DCount("*", "Rüstplan", _
"WZ_NUMMER_KOMPL =" & WZ_NUMMER_KOMPL) > 0



Tipp:
Falls du nur auf Existenz prüfen willst, wàrst du mit DLookup
schneller, fall es mehrere Treffer mit dem Filter geben kann, da für
die Existenz-Prüfung das Zàhlen eigentlich nicht notwendig ist.

Public Function fctInUse(WZ_NUMMER_KOMPL As Long) As Boolean
fctInUse = NOT ISNULL( _
DLookup("WZ_NUMMER_KOMPL", "Rüstplan", _
"WZ_NUMMER_KOMPL =" & WZ_NUMMER_KOMPL))
End Function


jetzt will ich aber eine neue zusammen stellen, ich weiss aber nicht
wie die Syntax aussehen muss:
Dcount soll in Tabelle "Komplettwz" im Feld "Lagerplatz_Komp" (ist ein
Textfeld) nachschauen ob der Wert aus
"WZ_NUMMER_KOMPL" (ist ein Zahlenfeld) vorhanden ist.



Warum wird ein Zahlenwert in einem Textfeld gespeichert?
Sind in diesem Feld möglicherweise mehrere Zahlenwerte enthalten?

Versucht habe ich folgendes:
Public Function fctInUse(WZ_NUMMER_KOMPL As Long) As Boolean
fctInUse = DCount("*", "Komplettwz", _
"WZ_NUMMER_KOMPL =" & Lagerplatz_Komp) > 0



Eventuell meinst du das so:

fctInUse = DCount("*", "Komplettwz", _
"Lagerplatz_Komp = '" & Cstr(WZ_NUMMER_KOMPL) & "'") > 0


mfg
Josef

Code-Bibliothek für Access-Entwickler: http://access-codelib.net/
AccUnit - Access-Anwendungen testen: http://access-codelib.net/accunit
Access-FAQ von Karl Donaubauer: http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen