DCount und Altersberechnung in Access bzw. VB

25/08/2009 - 12:58 von Bernd W. | Report spam
Ich habe ein Problem mit der Altersberechnung.
Und zwar möchte ich die Anzahl der Personen ermitteln, die an einem
bestimmten Stichtag (AktStichtag) ein bestimmtes Alter haben. (Bsp.
Wieviele Personen sind am aktuellen Stichtag 60 Jahre alt)
Dazu habe ich die folgende Formel entwickelt und benutzt:

ErwA60 = DCount("Geburtsdatum", "Pers_Dat", "(DateDiff
('yyyy',Geburtsdatum, #" & Format(AktStichtag, "dd\/mm\/yyyy") & "#)
`)"

Wenn ich mir jedoch die Tabelle dazu anschaue und sie nach GBDatum
filtere, scheint diese Formel sehr ungenau zu sein.
Kann mir jemald die o.g. Formel so scharf machen, dass sie auch
stimmt.
Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
25/08/2009 - 13:04 | Warnen spam
Hallo!

Bernd W. schrieb:
Ich habe ein Problem mit der Altersberechnung.
Und zwar möchte ich die Anzahl der Personen ermitteln, die an einem
bestimmten Stichtag (AktStichtag) ein bestimmtes Alter haben. (Bsp.
Wieviele Personen sind am aktuellen Stichtag 60 Jahre alt)



Damit muss deren Geburtsdatum kleiner oder gleich dem Stichtag minus
60 Jahre sein, oder?

Dazu habe ich die folgende Formel entwickelt und benutzt:

ErwA60 = DCount("Geburtsdatum", "Pers_Dat", "(DateDiff
('yyyy',Geburtsdatum, #" & Format(AktStichtag, "dd\/mm\/yyyy") & "#)
`)"



Mit der Prüfung auf das Geburtsdatum statt dem Alter könnte das so
aussehen:
ErwA60 = DCount("Geburtsdatum", "Pers_Dat", _
"Geburtsdatum <= #" & dateadd("yyyy",-60,(AktStichtag) & "#"


mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen