dd bricht ab

26/05/2008 - 10:37 von Monika Gutbrodt | Report spam
Hallo,
ich möchte mittels dd meine Systemplatte (80GB) duplizieren. Kein
Problem, dachte ich, sorgte für 82GB freien Platz auf anderer Storage
(beides reiserfs), bootete von CD (rescue) und legte los:

dd if=/dev/sda of=/mnt/systemplatte.img

Aber nach einiger Zeit brach das ab wegen zuwenig Speicherplatz. Naja,
vielleicht ein Rundungsfehler, dachte ich und versuchte es mit

dd if=/dev/sda | gzip >/mnt/systemplatte.img.gz

Doch auch hier wieder derselbe Abbruch. Jetzt schaute ich genauer hin:
df -h sagt mir, dass noch 51GB frei seien. Na gut, dann vielleicht eine
zu große Portion auf einmal? Versuche ich also

dd if=/dev/sda | gzip -c | split -b 670m - /mnt/systemplatte.img.gz

aber auch hier bricht es nach 32GB ab, immer noch 51GB frei auf dem Ziel.

Was mache ich falsch, wie geht es richtig?


Gruss Monika
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Andru
26/05/2008 - 12:36 | Warnen spam
dd if=/dev/sda | gzip -c | split -b 670m - /mnt/systemplatte.img.gz

aber auch hier bricht es nach 32GB ab, immer noch 51GB frei auf dem Ziel.

Was mache ich falsch, wie geht es richtig?




was fuer eine dateisystem?
evt. kann das dateisystem nicht mehr...

Ähnliche fragen