dd "File size limit exceeded"

08/11/2007 - 11:47 von hmalissa | Report spam
Hallo!

Ich habe eine àltere IDE-Festplatte mit einer ca. 9 GB ext3 Partition
via einen IDE-USB Konverter an meinen Rechner angeschlossen. Das
funktioniert wunderbar, und ich kann die Platte via /dev/sdb1 mounten
und darauf zugreifen.
Ich möchte ein Backup der alten Platte erstellen; am besten ein Image,
das spàter gemountet werden kann, um einzelne Dateien
herauszukopieren.
Wenn ich das Image mittels dd erzeugen möchte, kriege ich folgende
Fehlermeldung:

# dd if=/dev/sdb1 of=~/backup.dmg
File size limit exceeded

Danach wurde die Datei ~/backup.dmg angelegt, die eine Grösse von
ziemlich genau 4 GB hat. Wo liegt das Problem? Kann er keine grösseren
Dateien anlegen?
Ich bin für jeden Tip dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Griesser
08/11/2007 - 13:19 | Warnen spam
hmalissa wrote:
Ich habe eine àltere IDE-Festplatte mit einer ca. 9 GB ext3 Partition
via einen IDE-USB Konverter an meinen Rechner angeschlossen. Das
funktioniert wunderbar, und ich kann die Platte via /dev/sdb1 mounten
und darauf zugreifen.
Ich möchte ein Backup der alten Platte erstellen; am besten ein Image,
das spàter gemountet werden kann, um einzelne Dateien
herauszukopieren.
Wenn ich das Image mittels dd erzeugen möchte, kriege ich folgende
Fehlermeldung:

# dd if=/dev/sdb1 of=~/backup.dmg
File size limit exceeded



Auf welchem Filesystem liegt ~/backup.dmg? Dieses Filesystem scheint
eine Beschrànkung der maximalen Filegröße von 4GB aufzuweisen, oder dein
dd hat ein Problem mit dem "of" Parameter.

Angeblich funktioniert folgende Variante bei einigen Leuten besser:

dd if=/dev/sdb1 >~/backup.dmg

ciao,
Alex

Ähnliche fragen