Forums Neueste Beiträge
 

ddclient läuft auf OS10.2 nicht

13/01/2008 - 13:53 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

ich habe unser Gateway (OS10.0) durch eine Neuinstallation ersetzt
(10.2). Das hat im großen und ganzen auch gut funktioniert.

Zum Schluss merke ich dann, dass ich ddclient vergessen habe.
Installiere das nach, passe die Konfiguration an - und nichts
funktioniert. Dieses geile Programm hàlt es auch bei Angabe
von -debug nicht für nötig, einem irgendwas Gehaltvolles
mitzuteilen, deshalb stehe ich nun etwas im Wald. exit code
natürlich trotzdem immer brav 0. :-)

Ich habe mittels tcpdump herausgefunden, dass es auch
checkip.dyndns.org zugreift (zeigt einem per -query auch die
korrekte Adresse an), aber auf den Registrierungsserver
(members.dyndns.org IIRC) greift es dann schon nicht mehr zu.

Zu allem Überfluss meint auch die DynDNS-Funktion im DSL-Router nicht
funktionieren zu müssen.

Und nun, irgendwelche Ideen? Gibt es eine andere Linux-Software für
diesen Zweck?


F'up2 dcouam


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
http://www.hauke-laging.de/software/
http://zeitstempel-signatur.hauke-laging.de/
Wie können 59.054.087 Leute nur so dumm sein?
 

Lesen sie die antworten

#1 michael.mauch
13/01/2008 - 14:20 | Warnen spam
Hauke Laging wrote:

Zum Schluss merke ich dann, dass ich ddclient vergessen habe.
Installiere das nach, passe die Konfiguration an - und nichts
funktioniert. Dieses geile Programm hàlt es auch bei Angabe
von -debug nicht für nötig, einem irgendwas Gehaltvolles
mitzuteilen, deshalb stehe ich nun etwas im Wald. exit code
natürlich trotzdem immer brav 0. :-)



<http://ddclient.wiki.sourceforge.net/> meint:

ddclient -daemon=0 -debug -verbose -noquiet


Michael

Ähnliche fragen