DDEX Provider for Visual Studio 2008

26/05/2008 - 10:30 von Peter Suchsland | Report spam
Hallo,

hat es schonmal jemand geschafft einen DDEX Provider in Visual Studio 2008
zu integrieren, z.b. den von MySQL oder Firebird?

Oder gibt es sonst eine Möglichkeit Typed DataSets zu erzeugen und in VS2008
als Komponente zur Design-Zeit zu ezeugen und einzubauen=?

Per Hand kann man das ja alles machen, aber eigentlich ginge eine DB-Design
deutlich schneller, hàtte man Typed DataSets zur Designzeit, aber ausser mit
den MS-Providern habe ich da noch nix hinbekommen und ODBC für MySQL oder FB
wollte ich nicht nehmen.


Ciao
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
27/05/2008 - 11:23 | Warnen spam
Hallo Peter,

Peter Suchsland schrieb:
hat es schonmal jemand geschafft einen DDEX Provider in Visual Studio 2008
zu integrieren, z.b. den von MySQL oder Firebird?



Das sollte nun schon der Datenbank Hersteller hinkriegen.
Durch Änderungen mag nun ein VS 2005 Provider nicht mit VS 2008
zusammenarbeiten, da wird man auf den Hersteller warten müssen.

Bei den typisiserten DataSets haben einige Änderungen stattgefunden,
die es vermutlich nachzuziehen gilt.

Oder gibt es sonst eine Möglichkeit Typed DataSets zu erzeugen und in VS2008
als Komponente zur Design-Zeit zu ezeugen und einzubauen=?



Nein, ausgenommen Du schreibst Dir einen eigenen bzw.
<URL:http://blogs.msdn.com/vsxteam/archi...d.aspx>
beteiligst Dich aktiv an der Open Source Entwicklung.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen