DDL Verweise loswerden

16/11/2011 - 15:46 von Karl Honig | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben hier zusammen ueber etwa ein Jahr lang eine DLL programmiert.

Zum leichteren Datenaustausch heben wir den jeweils aktuellen Stand in
Ordnern mit dem Namen des jeweiligen Datums abgelegt.
Und natuerlich wurde mit dem jeweiligen Stand der DLL experimentiert.
Dazu wurde sie jeweils neu kompiliert und damit also auch registriert.

Vor einiger Zeit war das Ding dann endlich fertig, und die aelteren Ordner
wurden geloescht.
'Natuerlich' ohne die DLLs zuvor zu deregistrieren...

Nun stehen so gefuehlt 20 kaputte Verweise auf diese DLL in der registry.
Eigentlich ja garnicht sooo schlimm, aber ich moechte sie gerne loswerden.
Sowas wie CCCleaner kommt dazu nicht infrage.

Wie geht es manuell?
Oder gibt es auch zuverlaessige Tools dafuer?


Danke und einen schoenen Tag noch,
Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bußmann
16/11/2011 - 16:44 | Warnen spam
Am 16.11.2011 15:46, schrieb Karl Honig:
Hallo zusammen,

wir haben hier zusammen ueber etwa ein Jahr lang eine DLL programmiert.

Zum leichteren Datenaustausch heben wir den jeweils aktuellen Stand in
Ordnern mit dem Namen des jeweiligen Datums abgelegt.
Und natuerlich wurde mit dem jeweiligen Stand der DLL experimentiert.
Dazu wurde sie jeweils neu kompiliert und damit also auch registriert.

Vor einiger Zeit war das Ding dann endlich fertig, und die aelteren
Ordner wurden geloescht.
'Natuerlich' ohne die DLLs zuvor zu deregistrieren...

Nun stehen so gefuehlt 20 kaputte Verweise auf diese DLL in der registry.
Eigentlich ja garnicht sooo schlimm, aber ich moechte sie gerne loswerden.
Sowas wie CCCleaner kommt dazu nicht infrage.

Wie geht es manuell?
Oder gibt es auch zuverlaessige Tools dafuer?


Danke und einen schoenen Tag noch,
Karl



Hallo Karl,

vielleicht kannst du mit dem Freeware Tool ActiveXHelper von NirSoft
etwas anfangen.

http://www.nirsoft.net/utils/axhelper.html

Hier ist jedenfalls "Handarbeit" angesagt.

Gruß Wolfgang

Ähnliche fragen