DDR-Frage

14/09/2007 - 09:50 von Thomas Partsch | Report spam
Moin moin!

Ich frage mich gerade, warum es eigentlich DDR-Speicher gibt, der mit

1000MHz getaktet ist oder zumindest dafür spezifiziert ist. Für nen


E6750 brauch ich doch bspw. nur DDR-667. Oder hab ich was verpasst und
es gibt doch CPUs, die nen FSB > 1333 haben?

Ehrlich gesagt fand ich es ein bisschen verwirrend mit den ganzen
Taktraten und Verhàltnissen zw. CPU, FSB und RAM. Vielleicht verwechsel
ich da auch was. Aber mein neuer PC làuft (ab Werk) mit
- RAM: 533
- CPU: 1,86 (&6x7)
- FSB: 1066

Oder ist diese hohe Speicher-Spezifikation nur fürs Übertakten gedacht?
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

MfG
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
14/09/2007 - 11:52 | Warnen spam
Thomas Partsch wrote:

Ich frage mich gerade, warum es eigentlich DDR-Speicher gibt, der mit
1000MHz getaktet ist oder zumindest dafür spezifiziert ist. Für nen


E6750 brauch ich doch bspw. nur DDR-667.



Mag sein, du kansnt aber je nach Board auch schnellereb verwenden. Guck
mal ins Handbuch,...


MfG, Martin

Ähnliche fragen