Forums Neueste Beiträge
 

DDR-RAM übertakten

07/02/2010 - 17:46 von Wolfgang P u f f e | Report spam
Ich habe diese Wochen in den PC eines Bekannten (K7S41GX-Board)
ein SD-RAM-Modul DDR 266MHz 1GB CL2,5 von Kingston eingebaut.
Aus Neugier habe ich statt 133MHz mal auf 200MHz gestellt und
Windiag-RAM-Test über ca. 2h laufen lassen. Keine Fehler!
Ich habe natürlich den Speichertakt wieder auf Normalwerte
reduziert um nicht möglicherweise Probleme bei làngerem
Betrieb zu provozieren und das Windows zu zerschiessen.

Ist das Normal, dass sich RAM-Module derart weit ausserhalb ihrer
Spezifikation betreiben lassen oder macht das Bord nicht die
Frequenzen, die im BIOS einstellbar sind und mir dann auch
angezeigt werden?

W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
07/02/2010 - 18:04 | Warnen spam
Wolfgang P u f f e wrote:

Deine Leertaste p r e l l t ;-)

Ich habe diese Wochen in den PC eines Bekannten (K7S41GX-Board)
ein SD-RAM-Modul DDR 266MHz 1GB CL2,5 von Kingston eingebaut.
Aus Neugier habe ich statt 133MHz mal auf 200MHz gestellt und
Windiag-RAM-Test über ca. 2h laufen lassen. Keine Fehler!



2h sind in meinen Augen nicht sonderlich aussagefàhig.
Es könnt aber ein, dass du einen PC3200er Riegel mit falschem (absolichtlich
oder versehentlich) Label hast.


MfG, Martin

Ähnliche fragen