Deaktivieren von Defender in Registry

03/02/2008 - 22:02 von Uli_Ddorf | Report spam
Hallo Computerexperten,

ich glaube ich habe eine ziemlich dumme Sache gemacht...

Ich hab wirklich gedacht, dass alle links die von der offiziellen Windows
Seite abgehen, auch von Microsoft geprüft und autorisiert und dann natürlich
auch nützlich sind. Nun habe ich bereits im Bereich sicherheit erfahren, dass
das nicht so ist.

Wie auch immer, der Spieltrieb vor ein paar Tagen war stàrker und nun möchte
ich die Sache gerne wieder reparieren. Hier die Anleitung zum Deaktivieren
des Windows Defender, der ich gefolgt bin:

http://www.pc-experience.de/wbb2/th...id&386

Nun habe ich einige Fragen:

1. Beim Setzen des Wertes "DisableAntiSpyware" hatte ich zwei Möglichkeiten:
a) Hexadezimal und
b) Dezimal
Was ist den der richtige Wert? Ich habe Hexadezimal gelassen, da das als
default drin war.

Meine Idee, die Sache am besten rückgàngig zu machen ist, den Wert in der
Registry einfach auf 0 zu setzen und dann die restlichen Einstellungen auch
wieder Rückwàrts umzustellen, so das der Defender dann wieder richtig làuft.
Ich dachte, das ist besser als die gemachten Eintràge in der Registry einfach
zu löschen.

Darum also die Frage nach dem richtigen Zahlensystem.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

ULI
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
04/02/2008 - 08:37 | Warnen spam
Uli_Ddorf wrote:

Hallo Computerexperten,

ich glaube ich habe eine ziemlich dumme Sache gemacht...

Ich hab wirklich gedacht, dass alle links die von der offiziellen Windows
Seite abgehen, auch von Microsoft geprüft und autorisiert und dann natürlich
auch nützlich sind. Nun habe ich bereits im Bereich sicherheit erfahren, dass
das nicht so ist.



Welcher Link "von der offiziellen Windows Seite" war denn das?

Wie auch immer, der Spieltrieb vor ein paar Tagen war stàrker und nun möchte
ich die Sache gerne wieder reparieren. Hier die Anleitung zum Deaktivieren
des Windows Defender, der ich gefolgt bin:

http://www.pc-experience.de/wbb2/th...id&386



Das ist *keine* "offizielle Windows Seite"

Nun habe ich einige Fragen:

1. Beim Setzen des Wertes "DisableAntiSpyware" hatte ich zwei Möglichkeiten:
a) Hexadezimal und



Steht bei mir, mit eingeschaltetem Defender auf hexadezimal 0

Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen