Deaktivierung Tastatur und Touchpad bei MBP

07/06/2013 - 15:14 von Helmut Gaishauser | Report spam
Servus Leute,

ich such mir schon nen Wolf, hab aber leider nichts Passendes gefunden.
Mein Problem: ich hab ein MacBook Pro Retina und neben einem externen Monitor noch eine externe Tastatur und ein Tragic MacPad.

Nun ist es so, dass ich eben beide Bildschirme parallel verwenden will, aber mein Problem ist, dass meine Katzen sich immer einbilden auf der eingebauten Tastatur platznehmen zu müssen. Die Konsequenzen muss ich wohl nicht weiter beschreiben.

Jetzt suche ich eine Möglichkeit, die Tastatur und das Touchpad softwareseitig rasch deaktivieren aber auch wieder aktivieren zu können.

Auch Shellskripte sind grundsàtzlich kein Problem. Was ich nicht möchte, ist ein Hack der die Systemstabilitàt beeinflusst.

Irgendwelche guten Tipps?

danke im Voraus
cheers
hELMUT
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman21
07/06/2013 - 16:14 | Warnen spam
Helmut Gaishauser wrote:


Jetzt suche ich eine Möglichkeit, die Tastatur und das Touchpad softwareseitig
rasch deaktivieren aber auch wieder aktivieren zu können.




Hm. Was spricht dagegen, Bluetooth jeweils aus- und einzuschalten?

Gruß
Roman
lay down all thoughts surrender to the void

Ähnliche fragen