Deb 7 : Probleme mit dem Paßwort

06/06/2015 - 18:20 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!
Ich habe ein Problem mit dem Passwort.
Immer wenn ich etwas mache was ein Passwort erfordert ( Z.B:
Aktualisierungverwaltung, Synaptic, Krusader etc ) wird dieses
abgefragt, danach sieht man nur noch etwas arbeiten und dann nichts mehr.

Woran kann es liegen und wie kriege ich es wieder zum laufen ?

Ich würde gerne Sicherheitsaktualisierungen durchführen, daher suche ich
nach einer Lösung.

Ich arbeite mit KDE und bin nicht unbedingt der Konsolentyp.
Wenn ihr also etwas zu tippen habt lasst es mich wissen. Das abtippen
kriege ich noch hin. ;-)

Danke im vorraus.

MfG R.Lehmeier


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/ctgjndFd77oU1@mid.individual.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Kraut
06/06/2015 - 18:50 | Warnen spam

Am Samstag, den 06.06.2015, 17:59 +0200 schrieb Ralf Lehmeier:

Ich habe ein Problem mit dem Passwort.
Immer wenn ich etwas mache was ein Passwort erfordert ( Z.B:
Aktualisierungverwaltung, Synaptic, Krusader etc ) wird dieses
abgefragt, danach sieht man nur noch etwas arbeiten und dann nichts mehr.

Woran kann es liegen und wie kriege ich es wieder zum laufen ?



Kommt darauf an welches Passwort abgefragt wird. Das PW des normalen
Benutzers oder das PW von root?

Beide werden bei der Installation von Debian vom Installer angelegt oder
besser ausgedrà¼ckt beide PWs werden vom Nutzer erfragt und dann
angelegt.

Debian nutzt, im Gegensatz zu Ubuntu, standardmà¤àŸig kein sudo. Man muss
dieses erst selber einrichten, damit es funktioniert.

Ich wà¼rde gerne Sicherheitsaktualisierungen durchfà¼hren, daher suche ich
nach einer Lösung.



Der normale Login funktioniert aber? Tastaturbelegung ist auch auf
deutsch eingestellt?

Ich arbeite mit KDE und bin nicht unbedingt der Konsolentyp.



Das wird sich irgendwann noch à¤ndern. ;-)
Ein paar Konsolenkenntnisse reichen ja schon. Man muss nicht gleich zum
Guru werden. :-)


MfG Richi






Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen