Debian 4.0 Etch's /etc/apt/sources.list

09/02/2011 - 21:56 von Alexander Horn | Report spam
Hallo Debianer,

ich habe ein Hostsystem mit Debian 4.0 Etch und dem 2.4.35.3er Kernel
am Start. Die APT /etc/apt/sources.list ist total veraltet, und sieht
folgendermassen aus:

deb http://archive.debian.org/debian/ etch main
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ stable main
deb http://security.debian.org/ stable/updates main contrib

Hat mir jemand eine auf Debian 4.0 Etch funktionierende
APT /etc/apt/sources.list parat? :-)

Waere super, wenn ihr mir helfen koenntet,
und Danke schonmal,
Euer Vaxima

P.S.: Antwortet mir per e-mail, oder et al. in dieser Newsgroup!

Silverstone Networking Horn & Horn GbR | Alexander Horn, Linux&OpenVMS Admin
Brucknerstrasse 10 | phone: +4970314925738 (vodafone)
71065 Sindelfingen (Germany) | handy: +491724972944 (vodafone)
http://www.marway.org/ (website) | fax: +4932212333736 (vodafone)
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
09/02/2011 - 23:56 | Warnen spam
Alexander Horn wrote:

ich habe ein Hostsystem mit Debian 4.0 Etch und dem 2.4.35.3er Kernel
am Start. Die APT /etc/apt/sources.list ist total veraltet, und sieht
folgendermassen aus:



Etch selbst ist total veraltet. Selbst der Nachfolger Lenny ist schon
durch das Relase von Squeeze überholt.

Du solltest das System _dringend_ aktualisieren, es sei denn, du
betreibst es in einer isolierten Umgebung, so dass keine Gefahren von
und für das System ausgehen können.



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen