Debian 4.0 tmpreaper bei Systemstartup

16/04/2008 - 13:14 von Franz Gansberger | Report spam
Hallo,

um im /tmp angelegte notwendige Sensordaten beim Reboot nicht zu
verlieren, habe ich in /etc/tmpreaper.conf die entsprechenden
Verzeichnisse protected. tmpreaper.conf wird jedoch nur bei den
tàglichen crontab-laeufen abgefragt und offensichtlich beim Systemstart
ignoriert.
Es muss also noch irgendwo in einem Startupscript einen Aufruf geben, da
ich die Struktur in /tmp beim Reboot verliere.

Koennte mir jemand Erleuchtung geben? :-)

Besten Dank!
lg
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Prokop
16/04/2008 - 13:32 | Warnen spam
begin 1 followup to Franz Gansberger :

um im /tmp angelegte notwendige Sensordaten beim Reboot nicht zu
verlieren, habe ich in /etc/tmpreaper.conf die entsprechenden
Verzeichnisse protected. tmpreaper.conf wird jedoch nur bei den
tàglichen crontab-laeufen abgefragt und offensichtlich beim Systemstart
ignoriert.
Es muss also noch irgendwo in einem Startupscript einen Aufruf geben, da
ich die Struktur in /tmp beim Reboot verliere.



/etc/init.d/bootclean

-mika-
,'"`. http://michael-prokop.at/
( grml.org -» Linux Live-CD for texttool-users and sysadmins
`._,' http://grml.org/

Ähnliche fragen