DEBIAN 5 auf USB-Platte installieren

01/06/2009 - 10:35 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

ich möchte mir Debian Lenny auf eine externe USB-Festplatte installieren.
Dazu habe ich mir das DVD-ISO-Image 'debian-501-i386-DVD-1.iso'
runtergeladen.
Fragen:
1) Genügt die 1. DVD oder muß ich mir die weiteren übrigen DVD's auch
noch runterladen?
2) Kann ich dann von der gebrannten DVD einfach booten?
3) Was muß ich beachten, damit ich nicht auf meine interne Festplatte
installiere, sondern garantiert auf die externe USB-Festplatte und von
dieser dann auch booten kann?
4) Meine externe USB-Festplatte ist 320 GB groß, sollte ich sie vorher
in z.B. zwei Partitionen a 160 GB (NTFS) partitionieren?
5) Ich möchte für Debian haben:
/SWAP 4 GB
/HOME 30 GB
/ 20 GB
Ist diese Partitionierung z.B. innerhalb der obigen zweiten Partition
beim Installieren möglich und welche evtl. anderen Teilpartitionierungen
empfehlt Ihr mir (Platz ist ja genug da)?

Danke
Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
01/06/2009 - 13:01 | Warnen spam
Ch. Hanisch schrieb:

ich möchte mir Debian Lenny auf eine externe USB-Festplatte installieren.
Dazu habe ich mir das DVD-ISO-Image 'debian-501-i386-DVD-1.iso'
runtergeladen.
Fragen:
1) Genügt die 1. DVD oder muß ich mir die weiteren übrigen DVD's auch
noch runterladen?



Siehe FAQ:
<http://www.debian.org/CD/faq/>

Kurz: Ja, die DVD genügt erst mal.

2) Kann ich dann von der gebrannten DVD einfach booten?



Ja.

3) Was muß ich beachten, damit ich nicht auf meine interne Festplatte
installiere, sondern garantiert auf die externe USB-Festplatte und von
dieser dann auch booten kann?



Vorher prüfen, ob dein PC überhaupt von USB booten kann, interne Platte
abklemmen.

4) Meine externe USB-Festplatte ist 320 GB groß, sollte ich sie vorher
in z.B. zwei Partitionen a 160 GB (NTFS) partitionieren?



Nein. Denn mit einer NTFS-Partition wirst Du kaum weiterkommen.

5) Ich möchte für Debian haben:
/SWAP 4 GB
/HOME 30 GB
/ 20 GB
Ist diese Partitionierung z.B. innerhalb der obigen zweiten Partition
beim Installieren möglich und welche evtl. anderen Teilpartitionierungen
empfehlt Ihr mir (Platz ist ja genug da)?



Wenn die externe Platte nicht nur für Debian benutzt werden soll, mach
Sie einfach komplett leer - also *alle* Partitionen löschen. Dann
installiere Debian drauf, wobei Du wàhrend der Installation die
Partitionen entsprechend einrichtest, so dass noch genügend unbenutzter
Platz bleibt. Den unbenutzten Platz kannst Du spàter noch als
NTFS-Partition einrichten.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen