Debian 7.1 Automount USB-Drives

10/10/2013 - 16:30 von Bernd Hohmann | Report spam
Mein Mint und Ubuntu hatte meine CF-Karten vom Foto immer freiwillig
nach /media/$camera gemountet, seit dem Umstieg auf Debian 7.1 muss ich
immer herumklicken in "orte/wechselmedium/".

Kann man das "alte" Verhalten wieder reaktivieren?

Syslog sagt:

sd 24:0:0:0: [sdb] 31250432 512-byte logical blocks: (16.0 GB/14.9 GiB)
sd 24:0:0:0: [sdb] No Caching mode page present
sd 24:0:0:0: [sdb] Assuming drive cache: write through
sd 24:0:0:0: [sdb] No Caching mode page present
sd 24:0:0:0: [sdb] Assuming drive cache: write through
sdb: sdb1
FAT-fs (sdb1): utf8 is not a recommended IO charset for FAT filesystems,
filesystem will be case sensitive!

:~$ groups
bernd cdrom floppy sudo audio dip video plugdev scanner bluetooth netdev

muss ich ggf. noch in die Gruppe "disk"?

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wagner
10/10/2013 - 17:21 | Warnen spam
* 10.10.2013 Bernd Hohmann wrote:
Mein Mint und Ubuntu hatte meine CF-Karten vom Foto immer freiwillig
nach /media/$camera gemountet, seit dem Umstieg auf Debian 7.1 muss ich
immer herumklicken in "orte/wechselmedium/".



Hallo Bernd,

ich denke mal das du entweder einen 'automounter' installieren kannst,
oder das dein Desktop das kann, Welchen WM verwendest du denn?

Ich mounte hier meine Sachen lieber selber mit 'pmount'.

Hth Michael

Did you hear about the guy whose whole left side was cut off?
He's all right now

Ähnliche fragen