Forums Neueste Beiträge
 

Debian etch hylafax fritz card

13/01/2008 - 14:42 von Thomas | Report spam
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig.
ich habe auf meinem System (Kernel 2.6.22-5-k7, AVM Fritz PCI 2.0)
hylafax eingerichtet, um Faxe zu senden und zu empfangen. Bisher klappt
es auch über die Kommandozeile zu senden. Auch der Empfang làuft soweit.
Mein Problem ist jedoch, dass sich bei jedem eingehenden Anruf (auf
allen MSN) das Fax sofort meldet. Mein Ziel soll es jedoch sein, nur
eine bestimmte MSN für den Empfang zu nutzen.
Wo kann das denn eingestellt werden. Ich habe jetzt schon diverse HOWTos
und Foren durchsucht, aber keine Lösung finden können.
In /etc/hylafax/config.hylaFAX ist die betreffende MSN eingetragen,
trotzdem werden alle Anrufe Durch die ISDN-Karte sofort (und ohne
Verzögerung) angenommen.

Welche Tools und welche Config-Files spielen hier eigentlich eine Rolle.

Ich hoffe, mir kann hier jemand weiterhelfen.

Schönen Dank im voraus.

Gruß,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Straucher
13/01/2008 - 17:53 | Warnen spam
Thomas schrieb:

[...]
Mein Problem ist jedoch, dass sich bei jedem eingehenden
Anruf (auf allen MSN) das Fax sofort meldet. Mein Ziel soll es jedoch
sein, nur eine bestimmte MSN für den Empfang zu nutzen.
Wo kann das denn eingestellt werden.
[...]



Nach meiner Meinung und Wissen nach geht das nur über eine
Telefonanlage. Diese regelt normalerweise welches Endgeràt bei welcher
MSN den Anruf entgegen nimmt?

Schöne Grüße,
Manni

Ähnliche fragen