Debian Etch und aktuelle (Firefox-) Browser?

08/05/2010 - 15:41 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich habe Debian 4.0 seit einiger Zeit. Firefox existiert dort ja in Form von
ice[weasel|ape]. Dieses liegt aber in meinem Repository immer noch in der
Version 2.0.0.19 vor.

Nun melden viele Applikationen Probleme damit, zuletzt das GWT Developer
Plugin.

Kann ich auf einfache Weise (= apt-get ...) auf die neuesten Versionen
wechseln?

Grüße
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Gringmuth
08/05/2010 - 15:50 | Warnen spam
Magnus Warker wrote:

Kann ich auf einfache Weise (= apt-get ...) auf die neuesten Versionen
wechseln?



Indem Du in der /etc/apt/sources.list die Quelle von "etch" auf "squeeze"
ànderst (geht nur als root). Allerdings können in etch dann einige[tm]
Abhàngigkeiten unerfüllt sein, so daß das möglicherweise einen ganzen
Rattenschwanz von Updates nach sich zieht und aus Deinem Oldstable ein
halbes testing macht.

Geh doch auf die aktuelle stable, dann hast Du immerhin Firefox 3.0.6 als
regelmàßiges Paket drin. Auch nicht taufrisch, aber riecht nicht ganz so
komisch.


vG

Die Pappnase adelt den Clown, sie ersetzt ihn nicht.
(David Kastrup in de.rec.musik.machen über eingebildetes Talent)

Ähnliche fragen