Debian Etch: Wallpapers zentral ablegen

26/07/2008 - 16:38 von Max Zwettler | Report spam
Ich habe Debian Etch installiert und habe einige Wallpapers
heruntergeladen, die ich nun zentral ablegen will, damit angemeldete
Benutzer ihre eigenen Desktop-Hintergründe einstellen können.

Die drei mit der Installation von Debian mitgelieferten Hintergründe
befinden sich bei mir in /usr/share/images/desktop-base. Also habe ich
die Dateien dorthin kopiert.
Nunh kann ich sie aber nicht als Hintergründe aussuchen, offenbar
fehlenmeinem normalen User die Leserechte.

Wenn ich Nautilus in einer Root-Konsole starte und zum Ordner wechsle
und durch Rechjtsklick --> Eigenschaften die Schreibrechte z.B. für
den User max àndere, müsste ich sie doch einstellen können, oder
nicht?

Jedenfalls funktioniert das bei mir nicht.

Kann mir bitte jemand erklàren, was sich da beisst? -- Ist zwar kein
atemberaubend wichtiges Problem, da ich die Sachen aber auch verstehen
will, frage ich einmal nach.

(Ich weiß, ich könnte in das betreffende Home-Ver4zeichnis jeden users
einen Ordner wallpaper anlegen, sodass jeder seine eigene Dateien hat.
Das kommt mir aber unelegant vor.)

Max
 

Lesen sie die antworten

#1 Niklaus Kuehnis
26/07/2008 - 17:20 | Warnen spam
Max Zwettler wrote:
Ich habe Debian Etch installiert und habe einige Wallpapers
heruntergeladen, die ich nun zentral ablegen will, damit angemeldete
Benutzer ihre eigenen Desktop-Hintergründe einstellen können.

Die drei mit der Installation von Debian mitgelieferten Hintergründe
befinden sich bei mir in /usr/share/images/desktop-base. Also habe ich
die Dateien dorthin kopiert.
Nunh kann ich sie aber nicht als Hintergründe aussuchen, offenbar
fehlenmeinem normalen User die Leserechte.



Was für Leserechte haben denn die Dateien und die übergeordneten
Verzeichnisse? Ich denke, du willst -rw-r--r-- oder àhnlich für die
Dateien, drwxr-xr-x für die Verzeichnisse.

HTH,
Niklaus

Ähnliche fragen