Debian-gerecht courier-imap-ssl ohne courier-imap starten?

03/01/2015 - 22:04 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich möchte nur courier-imap-ssl (auf 993), nicht aber
courier-imap (ohne SSL auf 119) laufen lassen. Was ist
die "richtige" Herangehensweise das zu erreichen? Einfaches
deinstallieren des Pakets geht wegen der Abhàngigkeit nicht.

Gibt es was besseres als ein

systemctl mask courier-imap.service

?

TIA
/ralph -- unter testing
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
04/01/2015 - 00:55 | Warnen spam
On Sat, 03 Jan 2015 22:04:21 +0100, Ralph Aichinger wrote:

Ich möchte nur courier-imap-ssl (auf 993), nicht aber courier-imap (ohne
SSL auf 119) laufen lassen.



Du meinst 143?

Was ist die "richtige" Herangehensweise das
zu erreichen? Einfaches deinstallieren des Pakets geht wegen der
Abhàngigkeit nicht.



Einfach mal die Doku lesen?

Gibt es was besseres als ein

systemctl mask courier-imap.service

?



Denke mal schon, wenn das stimmt was in der Doku steht, da ich cyrus
nutze, kann ich nicht wirkilich sagen ob es funktionier, ist aber allemal
einen Versuch wert oder?

4.5 Preventing Unencrypted Communications

If you do not wish to allow clients to communicate with Courier IMAP
without using encryption, you can require Transport Layer Security (TLS).
Edit /etc/courier/imapd-ssl and change IMAP_TLS_REQUIRED to 1.
Additionally, if all your clients support TLS, you can disable listening
on port 993 and not use SSL.

Sollte wohl in etwas das machen was Du vorhast.

cheers

Ähnliche fragen