Debian GNU/Linux-Anfängerfrage zu Verzeichnisstruktur

12/08/2010 - 15:08 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Wenn ich auf das Verzeichnis "etc" doppelklicke, ist das Verzeichnis
"X11" nicht drin vorhanden. Wenn ich aber auf den Pfeil vor "etc"
klicke, ist "X11" enthalten. (Und der Pfeil wird auch nur im
Dateibrowser angezeigt, nicht aber bei gedit.)

Bei Windows würden die beiden Vorgehensweisen zur selben
Verzeichnisliste führen. Bei Linux bzw. Debian offenbar nicht.

Wie muss ich das verstehen?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Gernot Griese
12/08/2010 - 15:49 | Warnen spam
Louis Noser schrieb:
Grüss Euch

Wenn ich auf das Verzeichnis "etc" doppelklicke, ist das Verzeichnis
"X11" nicht drin vorhanden. Wenn ich aber auf den Pfeil vor "etc"
klicke, ist "X11" enthalten. (Und der Pfeil wird auch nur im
Dateibrowser angezeigt, nicht aber bei gedit.)



Kann ich hier (Lenny mit KDE) nicht nachvollziehen, weder mit Konqueror
noch mit Nautilus. Welchen Dateibrowser verwendest du?

Bei Windows würden die beiden Vorgehensweisen zur selben
Verzeichnisliste führen. Bei Linux bzw. Debian offenbar nicht.



Mit Linux bzw. Debian hat das nichts zu tun, höchstens mit dem
verwendeten Desktop und/oder dem verwendeten Browser bzw. den
Ansichtseinstellungen.

Wie muss ich das verstehen?



Ich verstehe es auf jeden Fall nicht ;-)

Gernot

Ähnliche fragen