debian-installation auf einem notebook

25/10/2015 - 18:30 von niels schulze | Report spam
hey,
trage mich mal mit dem gedanken, versuchsweise debian8 auf meinem
notebook zu installieren, und hàtte hierzu einige fragen.
1.: gibt es der Batterie bzw Akkuverwaltung bezüglich etwas zu beachten?

2.: ist es möglich, (wie bei Windows) eine Partition zu nutzen?
und 3.: woran erkenne ich, dass im ersten Dialog die richtige Sprache
ausgewàhlt ist?

(Installation mit Sprachunterstützung)

Über Antworten bzw hinweise würde ich mich freun.




mit freundlichem Gruß
Niels Schulze
 

Lesen sie die antworten

#1 Friedrich Herbst
26/10/2015 - 14:30 | Warnen spam
Hallo Niels,

zu 1.: Sollte eigentlich funktionieren, hàngt aber vom Modell ab.
Eigentlich bringen auch alle Desktopumgebungen eine Möglichkeit zur
Kontrolle des Akkus mit (muss vielleicht erst aktiviert werden.)

zu 2.: Klar, wàhrend der Installation kannst du die Festplatte sogar
automatisch partitionieren lassen oder parallel zu einem anderem System
installieren.

zu 3.: Sollte man eigentlich rot markiert (bzw. im grafischen Modus
violett) sehen und kann man dann mit den Pfeiltasten auswàhlen.

Generell muss man bei Laptops wegen der Treiber und der Firmware
aufpassen. Für viele Modelle gibt es unter
https://www.debian.org/misc/laptops/ mehr Informationen.

Viele Grüße,
Friedrich Herbst

Am 25.10.2015 um 18:21 schrieb niels schulze:
hey,
trage mich mal mit dem gedanken, versuchsweise debian8 auf meinem
notebook zu installieren, und hàtte hierzu einige fragen.
1.: gibt es der Batterie bzw Akkuverwaltung bezüglich etwas zu beachten?

2.: ist es möglich, (wie bei Windows) eine Partition zu nutzen?
und 3.: woran erkenne ich, dass im ersten Dialog die richtige Sprache
ausgewàhlt ist?

(Installation mit Sprachunterstützung)

Über Antworten bzw hinweise würde ich mich freun.




Ähnliche fragen