Debian Lenny, Bildschirmdarstellung verhackst

26/03/2009 - 21:55 von Jan Heitk | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem ThinkPad X30 Lenny installiert. Làuft etwas langsamer
als Etch, aber dafür runder. Was stört, sind Grafikfehler. Diese àußern
sich in Fensterresten, die gelegentlich stehen bleiben, oder vereinzelt
fehlenden Buchstaben.

Hier mal ein Beispiel: <http://www.heitkoetter.net/tmp/
Bildschirmfoto.png>. Im Panel ist jede Menge Gemüse zu finden.

Verbaut ist folgende Grafikkarte:
jan@x30:~$ lspci -nn | grep VGA
00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation 82830 CGC
[Chipset Graphics Controller] [8086:3577] (rev 04)

Mit welchen Schlüsselwörtern könnte ich Google füttern?

fup2 dcou.x11

Danke & Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Richter
27/03/2009 - 23:50 | Warnen spam
Jan Heitkötter wrote:
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem ThinkPad X30 Lenny installiert. Làuft etwas langsamer
als Etch, aber dafür runder. Was stört, sind Grafikfehler. Diese àußern
sich in Fensterresten, die gelegentlich stehen bleiben, oder vereinzelt
fehlenden Buchstaben.

Hier mal ein Beispiel: <http://www.heitkoetter.net/tmp/
Bildschirmfoto.png>. Im Panel ist jede Menge Gemüse zu finden.



ZUGRIFF NICHT ERLAUBT

Die angeforderte Seite darf nicht angezeigt werden.

Verbaut ist folgende Grafikkarte:
:~$ lspci -nn | grep VGA
00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation 82830 CGC
[Chipset Graphics Controller] [8086:3577] (rev 04)

Mit welchen Schlüsselwörtern könnte ich Google füttern?



Welchen Treiber verwendest Du? Hast Du 3D-Spielerchen angeschaltet?
Compiz und/oder 3D-Beschleunigung? Wie sieht Deine Xorg.conf aus?

Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen